Die Tabletten von der Prostatitis bei den Männern die Liste der ergebnisreichsten Präparate

Kaufen Urotrin

die Erstrangige-Wellentherapie bei der Prostatitis – eine der am meisten geforderten Methoden der Physiotherapie. Solche Prozeduren werden bei der chronischen Entzündung für die Verbesserung trofiki der Prostata ernannt. Die Methode hat eine Reihe der Gegenanzeigen, mit denen man sich vor dem Anfang der Therapie bekannt machen muss.

Was ist erstrangige-Wellentherapie?

hilft die Vorliegende Spezies der Therapie bei der Pathologie, die die stagnierende Form

hat

ist die Erstrangige-Wellentherapie bei der Prostatitis eine moderne Methode der Behandlung, die auf die Beseitigung der Hauptgründe der Entwicklung der nicht infektiösen Entzündung gerichtet ist. Die Methode wird für die Behandlung der Stagnationserscheinungen in den Organen des Beckens verwendet.

ist das Prinzip des Effektes auf der Erzeugung der akustischen Wellen, die die Vibrationen in den Texturen schaffen gegründet. Infolge solcher Wirkung werden die Tauschprozesse im Organ gefördert, es wird die venöse Stauung liquidiert, verbessert sich den Abfluss des Liquores.

die Besonderheiten der gegebenen Methode der Physiotherapie:

  • die Wirkung auf den Grund der stagnierenden Prostatitis;
  • die ergebnisreiche Beseitigung des Schmerzes und der Krämpfe;
  • die Verbesserung der Struktur der Texturen der Prostata;
  • die Erhöhung der lokalen Immunität;
  • die Stimulation der Regeneration.

Außerdem fördert die erstrangige-Wellentherapie die Prozesse der Selbstwiederherstellung in den Texturen der Prostata. Die Methode hat sich wie die ergebnisreiche Weise für den Kampf mit den Indurationen im Organ, entstehend infolge des langdauernden entzündlichen Prozesses ausgezeichnet bewährt.

Auf Kosten von der Stimulation der lokalen Immunität, verstärkt die erstrangige-Wellentherapie bei der Prostatitis die Effektivität der Pharmaka, die für die Behandlung dieser Erkrankung verwendet werden.

die Aussagen zur Bestimmung

ist die Erstrangige-Wellentherapie bei der Behandlung der Prostatitis für die folgenden Fälle vorgeführt:

  • die Sekretstauung der Prostata;
  • die venöse Stauung in den Organen des Beckens;
  • kalzinaty und die fibrösen Herde in der Prostata;
  • die Exazerbation der Potenz auf dem Hintergrund der Prostatitis;
  • die Wassergeschwulst der Prostata.

hilft die Methode UWT, mit kalzinatami in der Prostata zu kämpfen, da die Druckwelle diese Ablagerungen in den Texturen des Organes zerstört. Die Methode ist für die Wiederherstellung der Prostata bei der gestarteten Prostatitis vorgeführt, da rassassywaniju der fibrösen Herde beiträgt, die bei der langdauernden Entzündung mit schleichendem Verlauf entstehen.

die Gegenanzeigen und die Beschränkungen

Bei den Problemen mit dem Herzen, die Prozedur durchzuführen es ist

nicht empfehlenswert

UWT hat die große Menge der Gegenanzeigen, im Vergleich zu anderen physiotherapeutischen Methoden, die bei der Behandlung der Prostatitis verwendet werden. Es ist mit den Besonderheiten der vibrierenden Wirkung auf die Texturen verbunden, das der Gesundheit in einigen Fällen schaden kann. Die Gegenanzeigen die Folgenden:

  • die schweren Pathologien des kardiovaskulären Systems;
  • die Infektion der nervösen Abschlüsse der Organe des Beckens;
  • die neulichen Brüche tasowych der Knochen;
  • der scharfe infektiöse entzündliche Prozess;
  • der Abszess der Prostata;
  • die bösartigen Neubildungen.

ist die Methode für das vaskulöse System genug traumatisch, deshalb wird bei den Problemen mit dem Herzen und den hohen arteriellen Blutdruck nicht ernannt. Da im Verlauf der Stimulation die Wirkung auf die nervösen Abschlüsse geht, ist die Methode der Physiotherapie bei schwer newrologitscheskich die Erkrankungen, einschließlich bei der Infektion der Nerven des Beckens und pojasnitschnogo der Abteilung der Wirbelsäule kontraindiziert.

Bei der scharfen infektiösen Prostatitis wird die Durchführung der Prozedur verboten. Es ist damit verbunden, dass die akustische Welle den Nebenfluss des Blutes zur Prostata fördert, was zum Vertrieb der Infektion auf andere Organe des Beckens nachher bringen kann.

Vor der Bestimmung UWT soll der Arzt die Wahrscheinlichkeit der Geschwulstlehre beim Mann ausschließen. Es handelt sich darum, dass die akustische Stimulation der Texturen beim Krebs den Vertrieb des pathologischen Prozesses beschleunigt, deshalb muss man vor dem Anfang solcher Physiotherapie die Analyse des Hundes für die Exklusion der Geschwulstlehre abgeben.

die Besonderheiten der Anwendung bei der Prostatitis

wird die Erstrangige-Wellentherapie für die Verhinderung der ernsten Männererkrankungen, einschließlich der Unfruchtbarkeit

empfohlen

leistet die Erstrangige-Wellentherapie die komplexe Wirkung auf die Texturen der Prostata, der Wiederherstellung der Funktionen des Organes beitragend. Diese Methode ernennen bei der langdauernden Prostatitis der nicht infektiösen Natur, aber nur außer der Verschärfung. In der Regel, die Behandlung besteht aus 5-10 der Prozeduren, die wöchentlich durchgeführt werden. Nach dem Kurs UWT wird die Überprüfung für die Einschätzung der Effektivität solcher Therapie durchgeführt.

In den prophylaktischen Zielen ist es empfehlenswert, jährlich auf 5 Prozeduren zu gehen, um die nochmalige Verschärfung der Entzündung in der Prostata nicht zuzulassen.

die Durchführung der Prozedur

UWT ist eine nicht invasive Methode. Die Wirkung verwirklicht sich durch promeschnost. Der Mann kommt in den Kabinett, wird in den speziellen krankenhauseigenen Kittel umgekleidet und es setzt sich auf die Liege oder in den speziellen Sessel, das erinnernde Gynäkologische. Der Arzt verwendet zu promeschnosti den kleinen akustischen Sender, durch den in der Textur die lautlichen Wellen handeln. Applikator der kleinen, zylindrischen Form, wird er im Mittelpunkt promeschnosti festgestellt und es bleibt in solcher Lage bis zum Ende der Sitzung übrig.

dauert die Prozedur 15-20 Minuten. Im Verlauf der Prozedur fühlt der Patient den Schmerz oder das Dyskomfort nicht, es ist nur die unbedeutende Empfindung der Kühle des Materials applikatora möglich.

ernennen die Prozeduren UWT mit der Pause in 5-7 Tage. Durchschnittlich, für die Behandlung der stagnierenden Prostatitis sind 10-12 Prozeduren, für die Prophylaxe der Verschärfungen – 5 Prozeduren notwendig.

die Nebeneffekte

Ist es während der Prozedur der Patient Unmittelbar fühlt das Dyskomfort nicht, jedoch kann durch etwas Stunden die unbedeutende Rötung und die Anschwellung der Haut am Aufstellungsort applikatora entstehen. Es neopasno, geht die Röte im Laufe von den Tagen nach der Durchführung der Prozedur.

Nach der ersten Sitzung die möglich kurzzeitige Verschärfung der Symptome der Prostatitis. Die positive Dynamik wird schon auf den zweiten Tag nach der ersten Prozedur UWT gezeigt.

die Ergebnisse der Behandlung

, die Effektivität UWT bewerten kann es schon auf den zweiten Tag nach der ersten Sitzung. Es wird von der Verkleinerung des Schmerzsyndroms und der Verbesserung urodinamiki gezeigt. Nach der ersten Sitzung verringert sich der Umfang der Prostata, geht die Wassergeschwulst, dass sich auf den Prozess des Urinierens positiv auswirkt.

sind die mehr geäusserten Ergebnisse nach der dritten Sitzung bemerkenswert. Sie werden von der Beseitigung des Schmerzes in promeschnosti, der Normalisierung des Urinierens und der Verkleinerung der Frequenz der Verlangen in die Toilette gezeigt.

beginnt der Mann, sich besser und sicherer zu fühlen. Zur Mitte der Kur wird die positive Wirkung UWT auf die Potenz bemerkenswert sein. Es nimmt die Synthese des Testosterons zu, es kehrt der sexuelle Wunsch zurück, es verbessert sich die Erektion. Insgesamt, UWT ist eine der ergebnisreichsten Methoden der Behandlung erektilnoj die Fehlleistungen auf dem Hintergrund der langdauernden Prostatitis.

die Behandlungskosten

kostet die Erstrangige-Wellentherapie weit ziemlich teuer

ein Einziger Mangel der Methode ist der hohe Wert der Prozeduren. Der minimale Preis für eine Sitzung, die es gelang, in der kleinen Privatklinik – 1600 Rubeln für eine Prozedur zu finden. In Moskau fängt der Wert einer Sitzung von 2300 Rubeln an. So wird der Wert der vollen Kur von 16 bis zu 23 Tausend Rubel bei der Bestimmung 10 Prozeduren bilden.

Ungeachtet der ganzen Effektivität UWT, muss man sich vorläufig beim Arzt konsultieren. Außerdem, dem Arzt, der die Prozedur durchführt, es ist nötig den Beschluss vom Urologeen zu bringen, in dem die Anwendung UWT in der Therapie der Prostatitis erlaubt wird, andernfalls können dem Patienten die Durchführung der Prozedur wegen der großen Menge der Gegenanzeigen absagen.

die Rezensionen der Männer

nimmt die Erstrangige-Wellentherapie bei der Prostatitis die Popularität zusammen, deshalb die Rezensionen über solche Methode der Behandlung treffen sich oft, was zulässt, die Schlussfolgerung über die Effektivität der Behandlung aufgrund der Erfahrung anderer Menschen zu ziehen.

«Ist 10 Sitzungen UWT gegangen, von der Prostatitis blieb nur die Angst der nächtlichen Verlangen in die Toilette. Die ganze Kur ist mir fast in 30 Tausend Rubeln umgegangen, jedoch bedauere ich über das ausgegebene Geld nicht, doch waren zwei Jahre der qualvollen und ergebnislosen Behandlung früher!”

«Ist auf die Probleme des intimen Charakters nach der Verschärfung der Prostatitis zusammengestoßen. Ist zum Arzt gegangen, mir haben die erstrangige-Wellentherapie ernannt. Mein feinfühliges Problem ist etwa nach der fünften Prozedur gegangen. Die Methode arbeitet ausgezeichnet, ich empfehle.”

«hat worin nicht verstanden es besteht der Therapieerfolg der Prostatitis, aber jenes dass die Potenz nach der erstrangigen-Wellentherapie in der Höhe ist es genau. Äußerst empfehle ich allen, wer auf die Probleme des sexuellen Charakters zusammengestoßen ist.”

Rating
( No ratings yet )