Die Prostatitis des Grundes, die Symptome, die Behandlung der Prostatitis

Kaufen Urotrin

ist die Prostatitis eine Prostataerkrankung, ist eine Untersuchung der entzündlichen Prozesse, und es leiden ihr größtenteils die erwachsenen Männer, obwohl die Jugend unter bestimmten Bedingungen vor der Infektion von dieser Krankheit nicht beschützt ist. Die Prostatitis kann den scharfen Charakter haben, oder, eine langdauernde Erkrankung mit schleichendem Verlauf zu werden. Von der Prostatitis schmerzen hauptsächlich die Vertreter des Männergeschlechtes im Alter von 25 bis zu 50 Jahren, aber die Statistik der Infektion wächst mit zunehmendem Alter krank werdend.

Ist es bekannt, dass der Infektion etwa 70 % der Männer vom Alter mehr 30 Jahre, bis zu diesem Alter – nur 10-15 %, und etwa ebensoviel – nach 60 Jahren, aber es meistens die Folgen des Übergangs der Krankheit in den langdauernden Zustand bei nicht die gehörige Behandlung unterworfen sind.

die Gründe der Prostatitis

geschieht die Bildung der Prostatitis bei der Durchdringung der Infektion in die Textur der Prostata durch die Organe motschepolowoj die Systeme, oder hauptsächlich, nachdem der Mann perebolel von der Angina, der Influenza und den ähnlichen Erkrankungen, aber bei der Behandlung verschiedene Verstöße zuließ.

Je nach dem Grund des Entstehens kann die Krankheit bakteriell oder nicht bakteriell sein, als es bei der Bestimmung der Behandlung, weil wenn die Gründe verschiedene nicht zu vernachlässigen ist nötig, so muss man auch verschiedene Mittel bei der Behandlung verwenden.

die Faktoren, die das Entstehen der entzündlichen Erscheinungen in der Prostata beeinflussen:

  • die starke Unterkühlung;
  • die Infektionen;
  • die Senkung der Geschwindigkeit des Blutkreislaufs;
  • die hormonale Unwucht;
  • die venöse Stauung;
  • die sitzende Arbeit;
  • die Traumen;
  • das Rauchen.

die Diagnostik

ist die Diagnostik der Prostatitis bei den Vertretern des Männergeschlechtes mnogoetapnaja die Prozedur. Je danach, worauf beklagt sich der Patient beim Urologeen, die Strategie der Studie wird sich unterscheiden. Aber es wird am besten sein, die Diagnostik mit dem Besuch des spezialisierten Arztes zu beginnen.

den Ursprünglichen Schritt der Diagnostik der Prostatitis wird das Erhalten der Anamnese angenommen. Während der Umfrage des Patienten muss der Doktor den Charakter und die Spezies der Klagen berichten, und, die Zeit des Erscheinens der ersten Symptome der Erkrankung zu erkennen. Außerdem es ist sehr wichtig richtig, die Entwicklung der Schlüsselsymptome der Krankheit von der Etappe ihres Entstehens bis zur Etappe der Anrede zum Doktor zu bestimmen.

Nicht unwesentlich, die Anwesenheit der vorverfügenden Bedingungen zu erkennen, solcher wie die Erblichkeit (einige Bedingungen können vom Elternteil), die sitzende Lebensweise (hauptsächlich auf der Arbeit übergeben werden), eine falsche Ernährung (besonders beim schweren Erwerbsleben), die sexuelle Enthaltung und ähnliches, einschließlich die starken Stresse zusammen mit einigen anderen Gründen.

der Hauptfaktor der medizinischen Diagnostik des Patienten bei der Verdächtigung auf die Prostatitis palzewoje transrektalnoje die Studie der Prostata nehmen an. Die vorliegende Weise kann helfen, die morphologischen charakteristischen Striche der Prostata zu bestimmen, sowie, andere Krankheiten der Prostata zu entfernen, wenn es sie gibt oder es gibt die Geneigtheit zu ihrem Erscheinen. Jedoch werden beim Vorhandensein beim Patienten der scharfen Prostatitis palpazii sehr krankhaft für ihn.

die Behandlung der Prostatitis

Stellt fest und behandelt die Prostatitis der spezialisierte Arzt – der Urologe oder androlog, die Diagnose auf dem breit vorgestellten Krankenbild gründend. In Ergänzung zur klinischen Analyse wird USI und die Entnahme der Saat des Geheimnisses der Prostata durchgeführt.

Bei Vorhandensein von der Prostatitis wahrscheinlich die Abszedierung der Prostata, die Eiterung der Hoden und der Anhängsel, was zur Entwicklung der Unfruchtbarkeit beiträgt. Der Aufstieg der Infektion bringt zur Entzündung der höchsten Abteilungen motschepolowoj die Systeme. Das alles ist sehr ernst, deshalb mit der Behandlung ist nötig es sich sofort beim Erscheinen der ersten Symptome zu beschäftigen.

hängen die Frist der Behandlung der Prostatitis und seine richtige Diagnostik von den Ergebnissen der Forschung der Analysen direkt ab, und außerdem es wird eine bestimmte Zeit auf die Aufspürung des deutlichen Grundes des Erscheinens der Pathologie gefordert. Es ist nötig noch einmal daran zu erinnern, dass die termingemäße Anrede zum Doktor wesentlich vereinfachen wird und wird die Prozedur der Heilung von der Prostatitis beschleunigen.

ernennt der Behandelnde Doktor nach der vollen Überprüfung des Patienten die Behandlung der Prostatitis zu den Einstichen, den Kerzen oder den Antibiotika.

die Warnung: dieser Prozeduren sind bei der Behandlung obligatorisch, sie gehen es muss in vollem Umfang laut der Bestimmung des Arztes, andernfalls kann man nur die Krankheit heilen, aber, vollständig nicht heilen. Infolge der schlechten Behandlung kann sich die langdauernde Prostatitis entwickeln, die viel komplizierter behandeln wird.

Also, nach den durchgeführten Analysen und der Bestimmung der Diagnose kann der Doktor die Behandlung dem Patienten ernennen. Für die Behandlung der Prostatitis ernennen die Kerzen für rektalnogo der Inbetriebnahme oft, sie haben die mächtige antibakterielle Wirkung, sowie die Einstiche, da gerade die Einstiche dem Medikament zulassen, in den Organismus genug schnell durchzudringen.

Bei der Behandlung der Prostatitis können auch nicht steroidnyje die Präparate verwendet werden, die die entzündlichen Prozesse im Organismus unterdrücken. Obligatorisch ist die Bestimmung der Antibiotika insbesondere wenn die genauen Erreger der Erkrankung unbekannt sind.

Außerdem werden in’ekzionnyje die Lösungen verwendet, da sie die mächtige tonisierende Wirkung auf die Immunität des Menschen haben und tragen zur schnellen Normalisierung der Arbeit des Blutsystems bei. Um die Entwicklung der Prostatitis nicht zuzulassen, ist nötig es den Männern die große Menge der Veranstaltungen, die zu die Verbesserung der Blutzirkulation im kleinen Becken beitragen zu erfüllen.

die Langdauernde Prostatitis

Bei der Anwesenheit beim Mann der langdauernden Prostatitis sind die Merkmale der allgemeinen Intoxikation des Organismus ziemlich schlecht geäußert, oder sie fehlen gar. Deshalb bei der langdauernden Prostatitis studieren die Merkmale der Pathologie der Funktion der Prostata vor allen Dingen, bringen die Probleme mit dem Urinieren, des Schmerzes in den Geschlechtsorganen und auf dem Gebiet des Beckens an den Tag. Diese alle Merkmale helfen richtig meistens, die Erkrankung zu diagnostizieren, deshalb sie muss man vor allem berücksichtigen.

Falsch, zu meinen, dass die langdauernde Prostatitis entwickelt, nachdem das scharfe Stadium der Krankheit entgeht. Meistens wird bei den Männern gerade die primäre langdauernde Prostatitis diagnostiziert, dessen Symptome oder gar fehlen, oder erweisen sich gewaschen. Um bei sich die Erkrankung zu verdächtigen, muss man die folgenden Signale des Organismus beachten:

  • die Periodische Erhöhung der Körpertemperatur bis zu den subfebrilen Notizen.
  • das Periodische Erscheinen der schwachen Schmerzen auf dem Gebiet promeschnosti.
  • Hin und wieder das entstehende Gefühl des Dyskomforts zur Zeit oporoschnenija der Harnblase oder während des Aktes der Defäkation.

die Besondere Aufmerksamkeit auf dem Schmerz zu wenden. Es handelt sich darum, dass die Textur der Prostata die Schmerzempfindungsrezeptoren nicht hat, deshalb erscheinen sie dann, wenn ihre entzündeten Bereiche beginnen auf die anwohnenden Organe des kleinen Beckens zu drücken. Sehr oft tue weh steigern sich gerade zur nächtlichen Zeit und zwingen den Mann, aufzuwachen. Die unangenehmen Empfindungen zurückgeben können ins Gebiet moschonki, des Schamberges, des Kreuzbeins und sogar in die Lende.

Betreffs der Verwirrung des Urinierens, so beschleunigen sich die Verlangen oporoschnit die Harnblase. Diese Erscheinung ist für das frühe Stadium der langdauernden Prostatitis charakteristisch. Im Folgenden geschieht die Hypertrophie der Texturen der Harnblase und motschetotschnikow, und disuritscheskije nehmen die Verwirrungen ab. Sich jedoch zu freuen kostet nicht, da ohne Behandlung dieses Problem nach irgendwelcher Zeit wieder, aber mit bolschej von der Kraft zurückkehren wird.

Für die langdauernde Prostatitis sind die Verwirrungen im sexuellen Bereich charakteristisch. Oft bemerken die Männer früh semjaiswerschenije, das Entstehen der Schmerzen während des Ausgangs des Spermas. Das gestartete Stadium der Krankheit wird mit der Entwicklung der Impotenz charakterisiert.

die Prophylaxe der Krankheit

erster Schritt nach der Bestimmung der Behandlung und der Durchführung aller notwendigen Prozeduren ist die Führung der floriden Lebensweise, den Besuch des Masseurs, die langdauernden Fußspaziergänge, des Trainings in der Turnhalle, sowie es ist nötig die Ernährungsqualität des Patienten zu verbessern. Wenn man die Arbeit sitzend, so ist nötig es wie möglich ist öfter, die Pause zu machen und, spazieren zu gehen, hilft es, die Blutstauung im Raum des Beckens zu vermeiden. Es ist nötig solche Faktoren zu berücksichtigen, wie die schädlichen Gewohnheiten, sie die Rolle in der Entwicklung der Prostatitis auch spielen können, deshalb es ist nötig sich sie zu bemühen, zu vermeiden.

muss man auch auf der regelmäßigen Grundlage die Überprüfungen beim spezialisierten Arzt gehen, es ist nötig es sogar zu machen, falls es keine Merkmale der Prostatitis gibt. Nach 40 Jahren wird es den Männern am besten sein, die Besichtigung des Experten zu gehen wie es öfter möglich ist, da sie sich in der Risikogruppe befinden und zu jeder Zeit können sich der Erkrankung unterziehen, selbst wenn meinen, was die richtige Lebensweise führen.

ist die Prophylaxe der Prostatitis eine wichtige Veranstaltung für den Mann eines beliebigen Alters, und, ihr zu vernachlässigen kostet nicht. Sport betreibend, eine richtige Ernährungsweise beachtend, und florid führend und bekommen das Gesundheitsverhalten, die Männer die schöne Möglichkeit, die Gesundheit bis zum tiefen Alter aufzusparen.

Rating
( No ratings yet )