Die Öbungen bei der Prostatitis und des Adenoms der Prostata

Kaufen Urotrin

die Erkrankung auf dem Gebiet motschepolowoj sind die Systeme fähig, das riesige Dyskomfort im gewöhnlichen Leben zu liefern. Die am meisten verbreitete Spezies der Pathologie ist kongestiwnyj die Prostatitis. Solche Abart der Krankheit ist den Männlichen sehr eigen.

zieht das Vorhandensein des ähnlichen Geschlechtes des Leidens der Verstoß der sexuellen Aktivität. Infolge seiner kann der Mann die ständige nervöse Anstrengung und die starke Reizbarkeit, sowie das psychologische Dyskomfort erproben. Bei der unzeitig begonnenen Behandlung, die Krankheit geht ins langdauernde Stadium über.

Ist Guten Tag, auf der Verbindung Alexander Burussow — der Experte des Männerklubs «Wiwa Maine» es. Heute werden wir über solche ernste Krankheit wie langdauernd kongestiwnyj die Prostatitis reden. Eben wir werden mit seinen Besonderheiten beginnen.

die Besonderheiten der Erkrankung

Kongestiwnyj ist die Prostatitis eine Erkrankung auf dem Gebiet der Prostata, das ständig von der Sekretstauung der Prostata begleitet wird. Die Erscheinungsform der Krankheit ist für die Männer des Erwachsenenalters eigen. Den Hauptgrund des Erscheinens dieser Pathologie verbinden mit der bewegungsarmen Lebensweise oder der sitzenden Arbeit.

Infolge des entzündlichen Prozesses, wird die verletzte Arbeit der Harnröhre und der sexuellen Fehlleistung beobachtet. Solche Symptome, fordern die unverweilte Anrede zum erfahrenen Experten. Mit der Behandlung der vorliegenden Pathologie beschäftigt sich der Arzt-urolog.

Wegen der verletzten Arbeit der sexuellen Funktion der Patientin kann die unangenehmen Ziehen im Raum der Bauchhöhle erproben. Die Experten verbinden diese Erscheinung mit dem Erscheinen der entzündlichen Prozesse auf dem Gebiet semjawywodjaschtschich der Ductus.

bringt die Langwierige Stagnation des Saatliquores zu den ernsten Problemen mit der Gesundheit des Menschen. Eine Prophylaxe der Erkrankung ist der jährliche Besuch des Urologeen für die volle Überprüfung.

die Hauptgründe langdauernd kongestiwnogo der Prostatitis

In der Medizin wird eine Menge verschiedener Gründe für das derartige Erscheinen der Erkrankung bemerkt. Die Ärzte scheiden die exogenen und endogenen Faktoren ab, die zur Bildung langdauernd kongestiwnogo der Prostatitis beitragen. Zur Entwicklung der Stagnation in der Prostata tragen die folgenden Erscheinungen bei:

  • der entzündliche Prozess auf dem Gebiet der Prostata. Das Erscheinen der Abwehrreaktion des Organismus ist mit der Anwesenheit der pathogenen Mikroorganismen verbunden, die ich schnell beginne sich fortzupflanzen. Infolge ihrer floriden Tätigkeit geschieht der Verstoß der Funktion der Prostata. Solche Veränderungen ziehen die schlechte Leistung des Geheimnisses der Prostata;
  • die pathologische Veränderung der Adern und wenosnoj die Systeme des kleinen Beckens. Die ungenügende Blutversorgung der Organe bringt zu den Merkmalen kongestiwnogo der Prostatitis. Die Menschen, die an der Atherosklerose leiden werden wir die Zuckerkrankheit oft eben krank tragen des Entstehens der gegebenen Erkrankung Risiko;
  • die übermäßige Verfettung. Das Gewicht in diesem Fall, ist eines der Hauptprobleme, das die großen Probleme mit der Gesundheit zieht;
  • das Vorhandensein der schädlichen Gewohnheiten. Das Rauchen verzögert die Tauschprozesse innerhalb des Organismus. Der Abusus von den alkoholischen Getränken wirkt sich auf den Zustand des Kranken auch aus. Es handelt sich darum, dass die toxischen Vereinigungen, die das Getränk bilden, die Aufzucht der Salze und der Toxine behindern;
  • das verletzte Sexualleben. Langdauernd kongestiwnyj kann die Prostatitis wie beim viel zu floriden Sexualleben, als auch bei der genug langen Enthaltung erscheinen. Die ständige Unterbrechung und die Verschleppung der sexuellen Nähe verletzt die normale Arbeit semjawywodjaschtschich der Ductus.
    braucht man, zu bemerken, dass sich solche Spezies der Pathologie unter den Männern fortgeschrittenen Alters ziemlich oft trifft.

Wie entwickelt sich die Krankheit?

stellt die Hauptpathogenese der Erkrankung die Stagnation in den Blutgefäßen dar, die die Prostata ständig nähren. Wegen des Mangels der Blutversorgung geschieht die Wassergeschwulst der Texturen mit der Verdickung der Wände des Organes.

Zu dieser Zeit beginnt sie, die minimale Anzahl des Geheimnisses zu produzieren, das für das normale Funktionieren antwortet. Während der langdauernden Stagnation in der Textur des Organes gerät die Virus- und bakterielle Mikroflora.

der Patientin erprobt den starken Schmerz im unteren Bereich des Bauches. Bei Vorhandensein von den ähnlichen Empfindungen ist es empfehlenswert, sich hinter der Hilfe zum professionellen Arzt zu wenden. Die Hauptgefahr der Erkrankung besteht in der sexuellen Fehlleistung und die Männerunfruchtbarkeit.

die Symptomatologie der Krankheit

stellt der Blasenkropf (DGPSCH) das schnelle Wuchern der Textur der Prostata dar. In der Medizin solche Neubildung bringen auf die gutartigen Speziese der Geschwulst. Solche Spezies der Pathologie hat die ähnliche Symptomatologie mit kongestiwnym von der Prostatitis.

die Mehrheit der Patientinnen stellen sich oft die Frage: «Welche Symptome auf das Vorhandensein der Krankheit bezeichnen?». Zu ihm verhalten sich:

  • die Schmerzempfindungen beim Urinieren;
  • der Verstoß erektilnoj die Funktionen;
  • krankhaft semjaiswerschenije;
  • die häufigen Verlangen zum Urinieren.

Wenn in den Texturen des Organes erscheint die bakterielle Mikroflora, so steigern sich die unangenehmen Empfindungen mehrmals. Beim scharfen Krankheitsverlauf beim Kranken wird die Körpertemperatur erhöht und es erscheint das starke Unwohlsein.

In den Anfängerstufen, kann die Erkrankung ohne irgendwelche Symptome existieren. Der Mann erprobt das Gefühl des Dyskomforts nicht.

wird die Hyperplasie des kleinen Umfanges vom häufigen Verlangen zum Urinieren in der nächtlichen Periode der Zeit begleitet. In einigen Fällen kann man bei den älteren Leuten DGPSCH und die chronische Entzündung der Prostata beobachten.

die Diagnostik

, um die ganze Schwere des Ablaufes der Erkrankung dem Patienten bestimmen muss man den Komplex der Analysen abzugeben und, die labormässigen Forschungen zu gehen. Wie es höher schon bemerkt war, bestehen die Hauptsymptome der vorliegenden Pathologie in den unangenehmen Empfindungen im unteren Bereich der Bauchhöhle und dem krankhaften Prozess des Urinierens.

Eine der wichtigen Methoden der Diagnostik ist die labormässige Studie saat- die Liquore . Bei langdauernd kongestiwnom die Prostatitis stellt sie die dicke Masse mit dem Vorhandensein der kleinen Klumpen dar.

erlaubt die Methode palpazii dem Arzt detailliert, das getroffene Organ zu untersuchen. Das abgeschiedene Geheimnis aus der Prostata bei rektalnom die Forschung bezeichnet auf die langfristige Stagnation.

Bei der Hilfe USI kann man die ganze Schwere des Ablaufes des Leidens bestimmen. die Trance rektalnomu der Forschung dankend verbessert sich die Visualisierung des getroffenen Organes. Hier wird die entzündlichen Prozesse und utolschtsch±nnyje die Wände der Prostata deutlich dargestellt, was auf das Vorhandensein der pathologischen Abweichungen bezeichnet.

Bei der Ultraschallüberprüfung im Geheimnis der Prostata können die kristallinischen Bildungen aufdecken. Es zeugt von der gestarteten Form der Krankheit. In diesem Fall, es ist so schnell wie möglich natschitat die Kur notwendig, die helfen wird, die Mehrheit der Symptome zu erleichtern.

besteht die Hauptweise der Behandlung in der medikamentösen Therapie . Bei Vorhandensein von die entzündlichen Prozesse, es ist empfehlenswert, antibiotikogrammu zu machen. Dank der ausführlichen Forschung der artfremden Organismen, der Arzt bestimmt die notwendigen Antibiotika für ihre Vernichtung.

fordert die Behandlung kongestiwnogo der Prostatitis die Beachtung der Dosierungen der medikamentösen Präparate. Für die Vernichtung der Mikroben meistens « werden Sumamed » und « Zefasolin » ernannt.

leisten die Komponenten bildend des Präparates, den schnellen Effekt schon nach der ersten Aufnahme. In der Regel, der Kurs der Aufnahme des ähnlichen Geschlechtes der Medikamente bildet von 3 – x bis zu 5 Tagen.

Außer den Antibiotika empfehlenswert, den Kurs der antiphlogistischen Präparate zu gehen. Sie sperren den weiteren Ablauf der Erkrankung. Ziemlich oft, der Arzt verordnet « Najs » oder » Prostamon Uno » — entfernen diese Präparate die Geschwollenheit auf dem Gebiet der Prostata.

sind Fisioprozedury eine unersetzliche Weise der Behandlung. Die Radiowellenmethodik verbessert die Blutung auf dem Gebiet des kleinen Beckens, was zur Verhinderung der Stagnationserscheinungen beiträgt.

Bei Vorhandensein von der Prostatitis mit kalzinatami solche Weise der Behandlung verboten, durchzuführen.

hilft die Massage der Prostata, die medikamentöse Therapie zu verstärken. Daraufhin verbessert sich die Leistung des Geheimnisses, die zur Wiederherstellung erektilnoj der Funktion beiträgt.

die Volksweisen der Behandlung

Leider, ist die Volksmedizin vollkommen nicht fähig, des gehörigen Effektes zu leisten. Aber sie lässt zu, die Hauptsymptome der pathologischen Abweichung zu entfernen. Dazu werden die Grasgebühren verwendet, die motschegonnymi über den Effekt verfügen.

hilft der Sud aus dem Schnellkraut mit dem Honig, der entzündlichen Reaktion im getroffenen Organ zu entgehen. Die Blätter des Wegerichs verfügen über die mikrobiziden Eigenschaften. Der Grastee lässt zu, die Geschwollenheit der Texturen der Prostata zu verhindern.

Für die Verbesserung des Blutkreislaufs empfehlenswert, eine Gymnastik des unteren Körperteiles zu machen. Sie schließt den Komplex der Öbungen ein, der aus den Schwüngen und den tiefen Kniebeugen besteht.

Für die Zeit der Behandlung muss der Kranke streng an der Diät festhalten. Aus der Ration ist es empfehlenswert, die viel zu fettige und salzige Nahrung auszuschließen.

die Prophylaktischen Maße

, um die Merkmale der Erkrankung zu verhindern, dem Kranken die floride Lebensweise zu führen. Es ist wichtig, auf den Abusus der Spirituosen und des Rauchens zu verzichten.

, kongestiwnyj die Prostatitis Zu verhindern wird der Besuch des Urologeen einmal jährlich helfen.

braucht man, das sexuelle Leben nicht zu vergessen. Sie hilft, der Stagnation saat- die Liquore zu entgehen. Der häufige Wechsel der Partner, kann ein Grund der entzündlichen Reaktion werden. Deshalb ist es empfehlenswert, die Kontrazeptiven zu benutzen.

Wenn wollen Sie die langdauernde Prostatitis und seine Komplikationen zu den kurzen Fristen gewährleistet heilen, von vaskulös erektilnoj die Fehlleistungen entgehen, nicht zu ermöglichen, sich dem Adenom zu entwickeln, machen Sie sich mit unserem komplexen ergebnisreichen Programm der Ausheilung in den häuslichen Bedingungen unbedingt bekannt.

Auf ihre Ausführung etwa gehen 20 Minuten im Tag weg, und die ersten bemerkenswerten Ergebnisse Sie bekommen Sie schon im Laufe von einigen Wochen. Das vorliegende Programm ist das erste Programm des ähnlichen Geschlechtes in GUS , vollständig beweisend die Effektivität in die Behandlung der langdauernden Prostatitis und vaskulös erektilnoj die Fehlleistungen.

Mit freundlichen Grüßen, Alexander Burussow

Rating
( No ratings yet )