Die kongestiwnyj Prostatitis die Merkmale und die Behandlung stagnierend (kongestiwnogo) der langdauernden Prostatitis

Kaufen Urotrin

empfehlen Unsere Leser

ist Unser ständiger Leser der Prostatitis von der wirksamen Methode entgangen. Er hat es auf sich — das Ergebnis 100 % — die volle Befreiung von der Prostatitis geprüft. Dieses natürliche Mittel aufgrund des Honigs. Wir haben die Methode geprüft und haben sich entschieden, es Ihnen zu empfehlen. Das Ergebnis schnell. Die WIRKSAME Methode.

die Einordnung und der Mechanismus der Entwicklung der Erkrankung

Kongestiwnyj die Prostatitis auf dem Hintergrund der Blutstauung, des Geheimnisses der Prostata und ejakuljata, immer der Langdauernde. Er findet bakteriell und nemikrobnyj statt.

Nach dem Mechanismus der Entwicklung in der ersten Zeit teilt sich die Erkrankung in die folgenden Varianten:

  • auf dem Hintergrund des exzessiven Nebenflusses des Blutes;
  • infolge des verletzten Abflusses des Blutes;
  • infolge der sexuellen Enthaltung, des nicht rhythmischen Sexuallebens entwickelt sich der Sekretstauung der Prostata und ejakuljata.

ist Diese Einordnung nur in der ersten Zeit die Bildungen der Pathologie anwendbar. Im Folgenden bedeuten bei der entfalteten klinischen Symptomatologie alle obenangeführten Faktoren, da sie konsequent angeschlossen werden und unterstützen den pathologischen Prozess, ihm nicht gestattend, zu erlöschen.

Auf dem Hintergrund der stagnierenden Veränderungen einer beliebigen Natur schließt sich die Infektion an. Sie gerät in die Prostata mit den folgenden Wegen:

  • steigend – meistens beim Vorhandensein im Organismus der Infektion, die vom sexuellen Weg übergeben wird;
  • gematogennym – bei den operativen Interventionen oder der Ausführung der invasiven Prozeduren auf den Organen motschepolowoj die Systeme;
  • limfogennym – infolge des Vorhandenseins der allgemeinen Wege limfoottoka aus dem Mastdarm, der Harnröhre, wechselt die Prostata mit ihnen den bakteriellen Erregern ständig.

In allen drei Mechanismen der Durchdringung der Infektion in die Prostata bedeutet der Zustand der Immunität. Bei den langdauernden stagnierenden Prozessen wird die Synthese lisozima, die Anzahl des Zinkes verletzt, was zum Verstoß der physischen Barriere der Prostata führt.

Bei Vorhandensein von der langdauernden Infektion in der Prostata leidet die Immunität. Es werden die folgenden Glieder der Immunität verletzt:

  • die Phagozytose;
  • die Senkung der T-Lymphozyten;
  • die Verkleinerung der T-Helfer-Zellen;
  • nimmt die Anzahl das Antigen-spezifische der Immunglobuline zu, des Interleukins zeugt was von den Problemen mit gumoralnym vom Mechanismus.

die Abwehrfunktionen Verloren, wird die Prostata Infektionsquelle im Organismus selbst und kann zum Erscheinen paraproktitow, proktitow, der Nebenhodenentzündungen bringen.

das Krankenbild kongestiwnogo der Prostatitis

die Symptome kongestiwnogo der Prostatitis nespezifitschny. Zur Zeit ist das Alter dieser Erkrankung pomolodel bedeutend. Die jungen Männer wenden sich zum Arzt mit solchen Klagen, wie:

  • der Verstoß der sexuellen Funktion;
  • die erhöhte Erschöpfbarkeit;
  • die neuropsychischen Verwirrungen, die von der Fixation der Aufmerksamkeit auf dem Zustand bedingt sind, der Verschmälerung des Interessenbereiches;
  • die Empfindung des Blutdrucks und der Schwere auf dem Gebiet promeschnosti;
  • bei Vorhandensein von der bakteriellen Infektion erscheinen disuritscheskije die Verwirrungen – das häufige krankhafte Urinieren;
  • beim Vorherrschen der stagnierenden Veränderungen erscheint der Schmerz während des Samenergusses, die Teilurinretention, das Gefühl unvollständig oporoschnenija der Harnblase;
  • die schwache Erektion, der Verlust des Orgasmus;
  • der Schmerz in der Lende, im Raum des Beckens oder des Herzens.

die Hauptsymptome kongestiwnogo der Prostatitis nicht spezifisch, und beginnen die Patienten, die Probleme in der Wirbelsäule, das Herz zu suchen, versuchen, mit der wegeto-Gemäßdystonie, der Neurose oder der Radikulitis zu kämpfen.

Langdauernd, infektiös kongestiwnyj entwickelt sich die Prostatitis nach gonorejnoj oder der banalen bakteriellen Infektion in der Regel.

Wenn Hintergrund ist die Hämorrhoide, die Varikose der unteren Gliedmaßen oder saat- kanatika, die langdauernde sexuelle Enthaltung, so meinen die Entwicklung der stagnierenden Prostatitis.

berücksichtigend, dass die Symptome der Erkrankung mannigfaltig sind, werden von anderen Erkrankungen maskiert, sind emotional gefärbt, jeder Patient kongestiwnym von der Prostatitis fordert das individuelle Herangehen.

die Diagnostik kongestiwnogo der Prostatitis

wird die Hauptaufmerksamkeit dem Gespräch mit den Patientinnen über die Aufspürung der Faktoren vorangehend der Erkrankung zugeteilt. Es muss die Aufmerksamkeit den Besonderheiten des Sexuallebens des Kranken widmen, um das Vorhandensein der Gefahr der Verseuchung bei den sexuellen Kontakten deutlich festzustellen.

die Diagnose langdauernd kongestiwnyj wird die Prostatitis aufgrund des Vorhandenseins der klinischen, labormässigen Befunde und der Veränderungen bei USI festgestellt.

Bei jedem Menschen kann die Erkrankung auf eigene Art verlaufen, deshalb man muss den vollen Komplex der Überprüfungen ernennen, um die Diagnose festzustellen und, die Differentialdiagnostik durchzuführen. Solchen Zustand differenzieren es muss von den gefährlichen Neubildungen vom Adenom oder dem Krebs der Prostata.

Zur notwendigen labormässigen Diagnostik verhalten sich die Harnanalysen und des Geheimnisses der Prostata. Jedoch muss man sich erinnern, dass das Vorhandensein der Mikroorganismen in den Analysen nicht von der bakteriellen Natur der Prostatitis immer zeugt. Die Infektion kann im Geheimnis nicht infolge der Prostatitis, und wegen ihres Vorhandenseins in der Harnröhre sein.

die Behandlung kongestiwnogo der Prostatitis

ist die Behandlung kongestiwnogo der Prostatitis nach dem Standardschema auf den Misserfolg verdammt. Es wird den Zustand des Kranken erleichtern, aber wird diesen Prozess nicht heilen. Außer der Bestimmung der Präparate, die arteriellen und wenosnyj die Blutung verbessern, man muss die Vitamine, die Antioxygene, rassassywajuschtschije die Mittel ernennen, die physiotherapeutischen Methodiken der Wirkung zu verwenden. Man muss sich an die Massage der Prostata, die thermischen Prozeduren und die Korrektion newrologitscheskich der Verwirrungen erinnern, die den Problemen im Sexualleben unveränderlich begleiten. Die große Aufmerksamkeit wird der Beachtung der Diät, der Exklusion der die Stagnation provozierenden Lebensmittel, regelmäßigem geschützten Sex zugeteilt.

die Präparate, die reologitscheskije die Eigenschaften des Blutes verbessern:

  • Nikotinowaja das Acidum;
  • Kurantil;
  • WesselDuEf;
  • Komplamin.

Nesteroidnyje die antiphlogistischen Mittel:

  • Najs;
  • Woltaren;
  • Ksefokam.

Für die Verbesserung des Mikrokreislaufes werden ernannt:

Bei dem Verstoß wenosnogo des Abflusses werden verwendet:

Für die Verbesserung nejromyschetschnoj können die Sendungen Nejromidin oder Proserin gefordert werden. Verbessern der Zustand der Organe des fertilen Systems und der Gefässtonus die Vitamine der Gruppe In, immunomoduljatory, die Askorbinsäure, des Schematismus und das Fruchtbarkeitsvitamin.

sehr kompliziert, die Notwendigkeit der Bestimmung der antibakteriellen Präparate zu regeln. Der Beschluss über die Anwendung der Antibiotika wird aufgrund der Ergebnisse der Analysen, den Tank der Saaten und der Antibiotikaempfindlichkeit. Es ist unzweckmässig, die mikrobiziden Präparate zu verwenden, wenn es keinen Effekt von der Behandlung während 14 Tage gibt.

die Fermente und rassassywajuschtschije die Präparate:

Für die Verbesserung der Blutung, limfoobraschtschenija wird die Massage der Prostata rektal verwendet. Bei Vorhandensein von scharf entzündlich der Prozess oder die Verschärfung der langdauernden Erkrankung, ist die Massage der Prostata kontraindiziert.

die pathogenetische Therapie

Für die pathogenetische Therapie werden die Alpha-Adrenoblocker verwendet:

die Hocheffektiven Mittel sind die Antioxygene:

  • Aktowegin;
  • das Bernsteinene Acidum;
  • Kompliwit das Selen;
  • Koensim Q10;
  • Lipojewaja das Acidum.

die Physiotherapeutische Behandlung

die Physiotherapeutischen Methodiken der Wirkung:

  • der Laser;
  • die Hyperthermie rektal oder die Harnröhre;
  • diadinamofores;
  • induktotermoelektrofores;
  • die Ultraschallphonophorese;
  • die Fangobehandlung;
  • die Mikroklistiere mit mineralisch, serowodorodnoj zu Wasser.

berücksichtigend, dass kongestiwnyj die Prostatitis gleichzeitig und der Folge des unregelmässigen Sexuallebens ist, sowie führt zu ussugubleniju der sexuellen Probleme, er ist eine der am meisten sozial bedeutsamen Erkrankungen. Die psychischen Verwirrungen, die mit den sexuellen Verstößen verbunden sind sind so geäußert, dass die Arbeitsfähigkeit des Menschen beeinflussen und wesentlich verringern die Qualität des Lebens.

Für die Korrektion der psychologischen Verwirrungen werden die Beschäftigungen mit den Psychologen und den Psychotherapeuten verwendet. Es werden die folgenden medikamentösen Präparate ernannt:

der Beschluss

Zur Zeit existiert solche zweite Erkrankung nicht, wo die Wahrheit und die Fiktion so eng verschlungen wären. Langdauernd kongestiwnyj die Prostatitis zur Zeit die verbreitete Erscheinung unter den jungen Männern, die wesentlich verringernde Qualität des Lebens und beeinflussend die fertile Funktion. Gerade deshalb wurde die vorliegende Pathologie ein Gegenstand der starren Studie.

kann die Aggressive Werbung der medikamentösen Präparate, nach denen es der glaubwürdigen klinischen Ergebnisse und der Befunde über die Effektivität noch nicht bekommen ist, verwirren. Man muss sich zum Arzt zwecks der vollwertigen Überprüfung und der Auslese der adäquaten individuellen Therapie wenden.

hat Wer gesagt, was, die Prostatitis zu heilen unmöglich ist?

Bei Ihnen die Prostatitis? Noch viel Mittel sind auch nichts versucht half? Diese Symptome sind Ihnen nicht vom Hörensagen bekannt:

  • die ständigen Schmerzen unten des Bauches, moschonke;
  • das Schwerharnen;
  • die sexuelle Fehlleistung.

der Einzige Weg die Operation? Erwarten Sie, funktionieren Sie von den radikalen Methoden nicht. Die Prostatitis MÖGLICH zu heilen! Gehen Sie auf dem Hinweis über und erkennen Sie, wie der Experte empfiehlt, die Prostatitis zu behandeln.

Rating
( No ratings yet )