Die kongestiwnyj Prostatitis — dass dieser solches, die Symptome und die Behandlung kongestiwnogo der Prostatitis

Kaufen Urotrin

stellt die Prostatitis den entzündlichen Prozess in der Prostata dar, der wie scharf, als auch den langdauernden Charakter haben kann. Die Erkrankung kann aus einigen Gründen entstehen. Jedoch von welchem Grund der Krankheit war, nur die komplexe Behandlung der Prostatitis wird für immer zulassen, diesem Problem zu entgehen.

Dass nimmt die Komplextherapie der Prostataentzündung auf?

schließt der Komplex der Behandlung der Prostatitis die folgenden Veranstaltungen ein:

  • die antibakterielle Therapie;
  • die Aufnahme der antiphlogistischen Präparate;
  • die Nutzung der Medikamente, die immunnuju das System fördern;
  • die Zusatzbehandlung (die Antidepressiva, die Beruhigungsmittel, u.a.);
  • die Physiotherapie;
  • die Massage der Prostata;
  • die Therapie von den Präparaten aufgrund der natürlichen Komponenten und die Phytopharmakotherapie aufgrund der Volksrezepte;
  • die chirurgische Behandlung der Komplikationen der scharfen und langdauernden Prostatitis.

die Antibakterielle Therapie

die Anwendung der Antibiotika – die Hauptmethode der Behandlung der Prostatitis. Der Erfolg der Anwendung der gegebenen Methode hängt von der richtigen Auslese der antibakteriellen Präparate und der Beachtung aller Empfehlungen des Arztes ab.

geschieht die Erleichterung der Symptome der scharfen Prostatitis schon nach 2 Tagen der Aufnahme der Präparate. Jedoch sind die symptomatischen Verbesserungen kein Anlass für die Unterbrechung des Kurses der Therapie, dessen minimale Frist 4 Wochen bildet. Nur wird der Niedergang des pathogenen Mikroorganismus, seine voll eradikazija aus dem Organismus und die Verhinderung des Übergangs der Erkrankung in die langdauernde Form in diesem Fall geschehen.

existieren etwas Hauptregeln für die richtige Auslese der antibakteriellen Präparate:

  • muss man des Erregers der Entzündung (identifizieren es wäre bis zur Spezies wünschenswert);
  • ist es von der disko-Diffusionsmethode wichtig, die Sensibilität zu verschiedenen Gruppen der Antibiotika zu bestimmen und, jener zu wählen, die Sensibilität zu denen maximal ist;
  • können die Antibiotika beta-laktamnogo die Reihe und aminoglikosidy in der Textur der Prostata nicht diffundieren, deshalb ihre Anwendung wird nicht empfohlen;
  • die bevorzugten Antibiotika der Auswahl sind ftorchinolony, makrolidy, doksizikliny, die mit der hohen Stufe der Diffusion in der Textur der Prostata charakterisiert werden;
  • muss man die Antibiotika mit der bakterienabtötenden Wirkung verwenden, die die pathogenen Bakterien töten, und, nicht mit der mikrobiostatischen Aktivität, die auf die Unterdrückung der Größe und die Entwicklung der Mikroorganismen gerichtet ist, sie nicht tötend.

die Antiphlogistische Therapie

werden die Medikamentösen Mittel des antiphlogistischen Effektes meistens beim nicht infektiösen entzündlichen Prozess verwendet. Die Medikamente werden vorzugsweise in Form von den Kerzen ausgegeben. Unter dem Einfluß von solchen Präparaten wird die Entzündung abgenommen, es geschieht die beschleunigte Regeneration der getroffenen Käfige, es werden die Schmerzsymptome entfernt, es wird die Blutzirkulation aktiviert. Von den am meisten geforderten und ergebnisreichen medikamentösen Mitteln der vorliegenden Gruppe sind Tiatriasolin, Propolis, Ichtiol. Bei der erhöhten Körpertemperatur können Diklofenak oder Ibuprofen ernannt sein.

die Erhöhung der Immunität

die Floride Vermehrung der krankheitserregenden Mikroorganismen möglich nur im geschwächten Organismus, immunnaja dessen System nicht fähig ist, die Funktionen in vollem Umfang zu erfüllen. In der Regel, für die Erhöhung der Immunität ernennen die Ärzte die Medikamente, in deren Bestand das Zink anwesend ist, das durch den zerstörenden Effekt auf die pathogene Mikroflora bekannt ist.

Für die Stimulation der Abwehrfunktionen des Organismus werden die Pflanzenpräparate verwendet, unter denen den Ergebnisreichsten der Extrakt echinazei angenommen wird.

Bei den langdauernden Formen der Prostatitis lässt die Nutzung immunostimuljatorow zu, die Perioden der Verschärfung zu verhindern. In Ergänzung zur vorliegenden Gruppe der Präparate werden die Vitaminkomplexe falls notwendig ernannt.

die Zusatzbehandlung

besteht das Komplexe Herangehen an die Behandlung der Prostatitis nicht nur in der Anwendung antibakteriell, antiphlogistisch und immunostimulirujuschtschich der Präparate. Außerdem ist es empfehlenswert:

  • die Abnahme der Schmerzsymptome auf Kosten der Anwendung der schmerzstillenden Präparate und der Mittel, schwächend die glatte Muskulatur. Für das schnellere Kupieren des Schmerzsyndroms ist es empfehlenswert, die Kerzen, und nicht die Präparate in den Tabletten zu verwenden;
  • beim Verstoß des psychoemotionalen Zustandes des Patienten die Kur beim Psychotherapeuten für die Beseitigung der Beängstigenden, der psychologischen Komplexe und der Streßsituationen. Bei den langdauernden Depressionen kann der Psychotherapeut die Therapie zu den Antidepressiva ernennen;
  • die Bestimmung motschegonnych und der Abführmittel der Präparate für die Beschleunigung der Aufzucht des Erregers der Entzündung aus dem Organismus;
  • bei den Konstipationen die Bestimmung der weichen Abführmittel für die Verhinderung natuschiwanija der Muskeln des Bauches, die von den starken Schmerzen
  • begleitet werden

  • die strenge Diät mit der Exklusion der scharfen und fettigen Nahrung, die mit dem Inhalt der Früchte und das Gemüse vergrössert ist. Man muss massenhaft die Kürbissamen, das Dürrobst anwenden, haue ab, den Fisch, die frischen Beeren und die Früchte;
  • die Absage auf die schädlichen Gewohnheiten (tabakokurenija, des Alkohols, narkotisch und der Psychopharmaka), sowie von den Speziesen der Sportdisziplinen, die promeschnost verletzen (führte — auch den Motorsport, die Reitfahrt).

die Physiotherapeutischen Prozeduren

Unter den Hauptvorteilen der Physiotherapie kann man die Folgenden bemerken:

  • dank der Aktivierung der Bewegung der Lymphe löst sich das entzündliche Infiltrat schneller auf;
  • wird der Nebenfluss des Blutes in die Prostata beobachtet, was die Durchdringung ins Organ der medikamentösen Mittel verbessert;
  • werden die Tauschprozesse in den Drüsengeweben normal;
  • wird die Stufe der Durchdringlichkeit der Zellmembranen erhöht, was die Effektivität der Behandlung vergrössert.

Bei verschiedenen Formen der Prostatitis die Elektrostimulation, magnitoterapija, werden die uwtsch-Therapie und andere Prozeduren ernannt.

die sehr guten Ergebnisse gibt die Massage der Prostata. Im Verlauf der Durchführung der Manipulationen wird der regelmäßige Ausgang des Geheimnisses mit den darin angesammelten Mikroorganismen gewährleistet, verbessert sich den Blutkreislauf, es werden die Tauschprozesse aktiviert. Der intensiveren Wirkung auf das Organ gelingt es, beim medialen Massieren des Organes zu erreichen, jedoch ist die indirekte Massage auch fähig, den Ablauf der Behandlung zu beeinflussen.

existieren die Gegenanzeigen der Massage Jedoch, die man beachten muss:

  • die scharfe bakterielle Prostatitis;
  • die Pathologien des Mastdarms.

wird die Massage nur vom Experten vom Urologeen oder andrologom erfüllt. Um der Prostata nicht zu schädigen, muss man die deutliche Anordnung der Prostata wissen. Dank der Massage:

  • wird die Durchdringung der Präparate in die Texturen der Prostata beschleunigt;
  • steigert sich die Fähigkeit des Abflusses des Blutes;
  • geschieht der positive Einfluss auf das Muskeldrüsengewebe.

die Phytopharmakotherapie und die Rezepte der Volksmedizin

werden die Gräser für die erfolgreiche Behandlung vieler Erkrankungen, einschließlich der Prostata seit langem verwendet. Ein großer Vorteil dieser Spezies der Therapie ist die tatsächlich volle Abwesenheit der Gegenanzeigen und der Nebeneffekte mit Ausnahme der Allergie auf die Pflanzen. Bei der Prostatitis ist es empfehlenswert, die Kamille, pustyrnik, die Ringelrose zu verwenden. Die ausgedorrten Blumen und die Blätter der Pflanzen brühen wie der Tee auf, bereiten die Tinkturen vor oder verwenden für die Vorbereitung der Lösungen für die Heilklistiere.

Oft ernennen die Ärzte die Phytopräparate selbst. Wenn irgendwelches der Mittel der Volksmedizin in den Plan der Behandlung nicht eingeht, braucht man, es ohne vorläufige Beratungsstelle mit dem Experten nicht zu verwenden.

die Ergebnisreichen Präparate aufgrund der natürlichen Komponenten

Zur Zeit meist rassprostranenije haben die folgenden Mittel mit dem natürlichen Bestand bekommen:

  1. Prostamol Uno. Zum Bestand des Mittels gehört die Palme sabalja. Gut heilt die langdauernde Prostatitis und die Hyperplasie. Als die Nebenerscheinungen können sich die Merkmale der Gastralgie erweisen, aber sie werden selten gezeigt.
  2. Prostatilen. Das Präparat wird in Form von den Kerzen oder den Injektionen ausgegeben. Sein Effekt ist darauf gegründet, dass er den Tonus der Muskeln der Harnblase normalisiert, verbessert spermatogenes. Auf die nebensächlichen Effekte bringen die allergische Reaktion. Das Präparat nimmt die Merkmale der Krankheit gut ab und ist ein genug ergebnisreiches Mittel.
  3. Prostan. Das Präparat geben in den Tabletten aus. Ist ein prophylaktisches Mittel gegen die Prostatitis.
  4. Witaprost. Normalisiert die Funktion der Prostata. Wird in den Tabletten und den Kerzen ausgegeben.
  5. das Öl aus den Samen des Kürbisses. Zum Bestand gehört das Zink, das für der Männergesundheit sehr wichtig ist. Das Öl erhöht die Potenz und befreit vom Schmerz.
  6. Likolam. Den Hauptkomponenten dieses Medikaments sind die Wasserpflanzen. Sie ist obesboliwajut ausgezeichnet und entfernen den entzündlichen Prozess im Organismus.

Wenn ist die chirurgische Operation notwendig?

Kommen die Fälle vor, wenn die chirurgische Hilfe in der Behandlung der Krankheit notwendig ist. Sie ist in diesem Fall nötig, wenn die Komplextherapie der Infektion der Prostata und die Präparate, die dabei verwendet werden, schon nicht helfen. Die vorliegende Manipulation ist im Falle des scharfen Abszesses oder während der Verschmälerung der Passierbarkeit uretralnogo des Ductus notwendig.

ist der Chirurgieeingriff für die Fälle notwendig:

  • die Bildungen der Abszesse, die nur mit dem chirurgischen Weg ausgenommen werden;
  • heftig die Verschmälerung uretralnogo des Ductus, der den Urin nicht versäumt;
  • wenn entwickelt sich die Hyperplasie der Prostata.

die Veränderung der Lebensweise

Vielen Männern, die Tabletten zu übernehmen ist um vieles einfacher, als kardinal zu ändern das Leben es. Und doch hängt gerade von einer richtigen Ernährungsweise und dem Tagesplan nicht nur die schnelle Genesung, sondern auch die Warnung des Entstehens der nochmaligen Probleme mit der Prostata in vieler Hinsicht ab.

Auf was zuzuwenden?

von, wer sich wenig bewegt, über den regelmäßigen Lauf oder selbst wenn die Spaziergänge nachzudenken. Die Stagnationserscheinungen im kleinen Becken zu verhindern es werden die speziellen Öbungen helfen, die erfüllen es kann nach mehrmals im Tag.

sehr wichtig, eine richtige Ernährungsweise einzustellen, in ihn mehr Gemüses und Früchte aufgenommen und nach Möglichkeit auf die Fette und die Gewürze verzichtet. So wird gelingen, die tägliche Dosis der Vitamine zu vergrössern und, die unerwünschten Probleme mit der Verdauung zu vermeiden.

beeinflussen die Prostata und die schädlichen Gewohnheiten Negativ, die Absage von denen die Chancen auf die Genesung vergrössern wird.

die Prophylaktischen Maße bei der Prostatitis

, um nicht krank zu werden, ist es notwendig:

  • , die Immunität mit der Hilfe sakaliwanija, des Sports, der Spaziergänge in der frischen Luft, einer vollwertigen Ernährung zu festigen;
  • , die Unterkühlung zu vermeiden;
  • nicht zuzulassen, verpfuscht;
  • regelmäßig, das Sexualleben zu führen;
  • vermutet der häufige Wechsel der Partner die regelmäßige Aufgabe der Analysen für die Kontrolle über dem Befinden;
  • Mal an die Prostatitis krank geworden, muss man beim Experten zwei Male im Jahr beobachtet werden.

das Komplexe Herangehen an die Behandlung und die Ausführung aller Empfehlungen des Arztes – das Pfand der schnellen Genesung.

Nur beim komplexen Herangehen an die Therapie der Prostatitis kann man vollständig den Symptomen der Krankheit entgehen und, das ausgezeichnete Befinden wieder herstellen.

Nützliches Video

Rating
( No ratings yet )