Die Heilgymnastik bei der Prostatitis und dem Adenom der Prostata

Kaufen Urotrin

von Welchen Medikamenten kann man die Blasenentzündung bei den Kindern

behandeln

Viele Jahre versuchen Sie, die Nieren zu heilen?

der Chef des Institutes der Nierenlehre: «Sie werden getroffen sein, inwiefern man die Nieren einfach einfach heilen kann, jeden Tag übernehmend.

hilft das Medikament von der Blasenentzündung für die Kinder, mit der Entwicklung des entzündlichen Prozesses auf dem Gebiet der Harnblase zurechtzukommen, außerdem es behindert die Bildung der Komplikationen. Beliebige medikamentöse Präparate für die Behandlung der Kinderblasenentzündung ist nötig es unter der strengen Beobachtung des behandelnden Arztes zu geben. Deshalb ist es ganz wieviel für das Kind der Jahre nicht wichtig, er ist jüngerer oder ist als das 3-jährige Alter älterer. Wenn der Arzt die Aufnahme der Medikamente während zwei Wochen ausgeschrieben hat, bedeutet, muss man dieser Frist folgen, da die Nichtbeachtung der Regeln auf der Kindergesundheit negativ gesagt werden kann. Oft verwandelt sich die Krankheit auf dem Hintergrund der unbedachten Behandlung in den verwischten Feind, dann werden beim Kind die langdauernden Symptome der Blasenentzündung beobachtet.

  • die Symptome des entzündlichen Prozesses
  • Wie wird die Krankheit bei den Kindern
  • diagnostiziert

  • die Besonderheiten der Behandlung von den Medikamenten
  • die Auswahl der Antibiotika
  • die Volksmittel
  • das Wesen der Schutzmaßnahmen

die Symptome des entzündlichen Prozesses

Oft wird die Behandlung der Blasenentzündung den Mädchen gefordert, es ist vom Aufbau weiblich motschepolowoj die Systeme bedingt. Die Ansteckung von der Blasenentzündung bei ihnen entsteht in verschiedenen Weisen öfter, infolge der medialen oder äußerlichen negativen Faktoren.

können Welche Symptome bei den Kindern bei der Blasenentzündung beobachtet werden:

  • die hohen Kennziffern der Körpertemperatur;
  • der häufige Wunsch, nach dem Bedürfnis auszusteigen;
  • für die seltenen Fälle wird die Verdunkelung uriny beobachtet;
  • die übermäßige Weinerlichkeit.

Wenn begonnen ständig, der Kleine zu weinen und, vom Schmerz im Bett gespielt zu werden, solches Phänomen soll die Eltern, wahrscheinlich hellhörig machen, bei ihm hat der entzündliche Prozess angefangen und es ist nötig es sofort dem Arzt vorzuführen.

Betreffs der Kinder ist 3 Jahre älterer, so können sie sich bei den Eltern in der verbalen Form die folgenden Symptome beklagen:

  • tut den Bauch weh;
  • erscheint der starke Schmerz beim Urinieren;
  • der Wunsch, in die Toilette nicht weniger 3 einmal pro Ablauf der Stunde auszusteigen;
  • die Klagen über die Kephalgie.

Außerdem kann das Kind ist auch oft, unter sich gehen, die besonders aufmerksamen Eltern können die Farbe uriny beachten, der bei der Blasenentzündung dunkel wird. In diesem Fall, um die Krankheit mit dem Kind an den Tag bringen man muss zum Arzt zu gehen und, die notwendigen Analysen abzugeben: das Blut, den Urin, einschließlich die Ultraschallüberprüfung der Organe motschepolowoj die Systeme.

Wie wird die Krankheit bei den Kindern

diagnostiziert

brauchen, die Eltern die Behandlung der Blasenentzündung beim Kind keinesfalls zu beginnen, bevor es der behandelnde Arzt anschauen wird. In erster Linie muss man die Ergebnisse der labormässigen Forschungen der Analysen des Blutes und des Urins bekommen, die das Vorhandensein der Entzündung im Organismus des Kindes nach der erhöhten Anzahl der Leukozyten im Blut und dem Urin vorführen werden. Betreffs der Forschung des Urins beim Kind bei den Verdächtigungen auf die Blasenentzündung, so werden in den Analysen uriny die hohen Eiweißstoff und die Erhöhung der Erythrozyten anwesend sein.

, davon Zu zeugen, dass der Kleine von der Blasenentzündung krank werden die Bakterien im Urin, und die hohe alkalische урины — Umgebung. Damit es festzustellen, muss man den mittleren Morgenbereich des Kinderurins nach der Methode Netschiporenko abgeben.

Dazu wichtig, bestimmte Regeln, zulassend zu achten, das zufällige Treffen der Bakterien in urinu zu vermeiden:

  • Für das Erhalten des richtigen Ergebnisses, des Kleinen vorläufig ist es podmyt notwendig. Die Mädchen ist nötig es vorn rückwärts zu waschen, bei den Jungen die besondere Aufmerksamkeit muss man der Zone der Genitalien auf dem Gebiet des Geschlechtsorgans, des Kopfes und des äussersten Fleisches zuteilen.
  • muss man im Apothekenpunkt den reinen Container für die Gebühr der Analyse uriny Im Voraus erwerben. Den Urin für die Analyse vorbereitet, muss man den Container dicht schließen und bringen ins Labor der medizinischen Institution ist als 60-120 Minuten nicht später. Nur gibt es danach, 100 % die Sicherheit dass sich das Ergebnis der labormässigen Forschung glaubwürdig erweisen wird.

Dann kann der Arzt mit der Genauigkeit die konkrete Anzahl der Bakterien in urine bestimmen, ihre Spezies und aufgrund solchen Ergebnisses studieren, entsprechend die Behandlung auszuwählen.

USI der Organe motschewydelitelnoj die Systeme, ist solche Diagnostik für die Aufspürung der Pathologien der Nieren und der Harnblase notwendig. Bei der Blasenentzündung USI hilft nicht nur, den Umfang der getroffenen Textur an den Tag zu bringen, sondern auch, die Grenzen des entzündlichen Prozesses und seinen Charakter zu bestimmen. Betreffs der Zystoskopie, so lässt solche Methodik zu, die Pathologie der Schleimhaut motschenakopitelnogo des Organes an den Tag zu bringen.

Im Laufe der Blasenentzündung der Wand der Harnblase haben die verhärteten Bereiche darin oft es bleibt etwas sastojawschejsja uriny. Um solches Phänomen zu diagnostizieren, muss der Kleine vor dem Durchgang der Überprüfung gestatten, ein wenig des einfachen Wassers auszutrinken. Für grudnitschkow bildet diese Norm nicht mehr 100 ml, wenn das Kind jenes ihm älterer ist es wird erlaubt, daneben 150—200 ml die Liquore anzuwenden.

die Besonderheiten der Behandlung von den Medikamenten

kann die Behandlung der Blasenentzündung bei den Kindern von den antibakteriellen Präparaten während 3–7 Tage je nach der Komplexität des Ablaufes des Leidens dauern. Es kommen die Momente vor, wenn sich die Frist der Behandlung auf die mehr langdauernde Periode zuzieht. Es ist wichtig, den Abschluss der Aufnahme der Medikamente zu erwarten, bis sich der Kleine besser fühlen wird und die Blasenentzündung wird vollständig nicht zurücktreten. Zum Beispiel, dem Kleinen kann nach der Aufnahme der Medikamente schon auf 4 Tage, dann ungeachtet des Verschwindens der Symptome beim Kind leichter werden, man muss fortsetzen, noch während 3 Tage bis zum Abschluss des Kurses zu behandeln.

Außer den antibakteriellen Präparaten, bei der Behandlung der Blasenentzündung bei den kleinen Kindern nützlich, probiotiki zu verwenden, die helfen die Mikroflora des Darmkanales im Laufe der Behandlung wieder herzustellen. Aus den antibakteriellen Mitteln, abnehmend der entzündliche Prozess auf dem Gebiet der Harnblase besonders ergebnisreich gelten Furadonin und Urolissan (urosseptik der Pflanzenherkunft). Die Kinderblasenentzündung auch zu behandeln es ist bei der Hilfe spasmolititscheskich der Mittel Aber-schpy oder Papawerina erforderlich. Berücksichtigend, dass die Krankheit die Senkung der Funktion immunnoj die Systeme des Kleinen ernst beeinflusst, sind obligatorisch die Polyvitaminkomplexe mit den Askorbinsäuren, Und, RR und der Gruppe W

die Auswahl der Antibiotika

dem Kind bei der Blasenentzündung ernennt der Arzt die Medikamentöse Therapie nur nach der vollen Besichtigung und dem Durchgang der diagnostischen Prozeduren. Die Präparate ausschreibend, orientiert der Experte auf den sicheren Einfluss der Medikamente auf den Kinderorganismus vor allem. Den Eltern ist es nicht empfehlenswert, die Präparate in den Apothekenpunkten ohne Beratungsstelle des Arztes zu kaufen. Die Präparate für die Behandlung der Blasenentzündung bei den Erwachsenen können dem Kinderorganismus schädigen und, die Komplikationen provozieren.

Bei der Kinderblasenentzündung dem Kind werden die Präparate mit dem antimikrobischen Effekt unter Berücksichtigung des Alters und des Ablaufes des entzündlichen Prozesses in der Harnblase ernannt. Zu solchen Präparaten verhalten sich die Antibiotika aus der Reihe der geschützten Penizilline, zefalosporiny, die Ableitungen der Phosphorsäure und kombiniert sulfanilamidy.

Unter ihnen ergebnisreichst und sicher sind die folgenden Speziese der Präparate:

  • Amoksiklaw. Das Präparat den Kindern wird vom am meisten kleinen Alter, vorzugsweise in Form von flüssig suspensii für die Erleichterung saglatywanija des Medikaments und des weichen Einflusses auf die Harnblase ernannt.
  • Zu-trimaksosol. Das Mittel mit dem antibakteriellen Effekt, trägt zum Niedergang der grampositiven Bakterien, die die Entwicklung der Blasenentzündung bei den Kindern beeinflussen bei. Den Kleinen wird seit 2 Jahren ausgeschrieben.
  • Sinnat. Verhält sich zu den Antibiotika mit dem breiten Spektrum des Effektes aus zefalosporinow der zweiten Generation. Es wird erlaubt, die Blasenentzündung bei den Kindern von 3 monatlichen Altern zu behandeln.

  • Zeforal Soljutab. Vom gegebenen medikamentösen Mittel wird zugelassen, die Kinder nicht früher als 12 Jahre zu behandeln. Ist ein antibakterielles Präparat, fähig, die Entwicklung des infektiösen Prozesses überzuwältigen. Für jedes Kind wird unter Berücksichtigung des Charakters der Blasenentzündung und der Masse des Körpers ausgeschrieben.
  • Monural. Solches medikamentöse Präparat von der Blasenentzündung für die Kinder ist Antibiotikum aus der Gruppe ftorchinolow. Das vorliegende Präparat ist ergebnisreichst beim Kampf mit der Blasenentzündung. Wird den Kindern vom 5-jährigen Alter nach Ermessen des behandelnden Arztes ausgeschrieben.
  • Kanefron. Besteht aufgrund der medikamentösen Gebühr aus: des Rosmarins, solototyssjatschnika und ljubistoka. Wird in Form vom Dragee oder der Lösung ausgegeben.
  • Fitolisin. Das Medikament wird in Form von der Paste ausgegeben, im Bestand enthält die ätherischen Öle.

die Volksmittel

Bei vielen Eltern kann die Frage entstehen — ob es erlaubt wird, die Blasenentzündung bei den Kindern von den Volksmitteln zu behandeln, ob wenn wir das Kind von bestimmten Medikamenten schon behandeln, die vom Arzt ausgeschrieben sind, wird nicht auftragen es ist der Schaden dem Kinderorganismus? Wie die Ärzte, die Volksmittel bemerken, die zusammen mit den Medikamenten verwendet werden, werden zur schnellsten Genesung des Kleinen bei der Blasenentzündung nur beitragen.

den Großen Nutzen können leisten:

Für die Behandlung der Nieren verwenden unsere Leser Renon Duo erfolgreich. Sehend, haben wir uns solche Popularität dieses Mittels entschieden, seiner und Ihrer Aufmerksamkeit anzubieten.
ist hier …

ausführlicher

Rating
( No ratings yet )