Die Erektion bei der Prostatitis, eine Ernährung, die Behandlung, die Präparate

Kaufen Urotrin

ist die Prostatitis scharf oder die chronische Entzündung der Prostata bei den Männern. Seine Gründe können die Infektion, die Blutstauung in wenosnoj dem System des kleinen Beckens, des Verstoßes der Innervation, immunnyje die Verstöße u.a.

sein

soll die Prophylaxe der Prostatitis in den häuslichen Bedingungen auf die Beseitigung des Einflusses dieser Faktoren gerichtet sein. Um die Entzündung und andere Prostataerkrankungen zu verhindern, muss man der Lebensweise, einer Ernährung und der physischen Aktivität das Hauptgewicht legen.

impulsiert Was zur Entwicklung der Erkrankung?

die häufigsten Gründe der Krankheit:

  • die bewegungsarme Lebensweise, die sitzende Arbeit, die Erholung beim Fernseher;
  • die langdauernde Enthaltung vom Sexualleben;
  • eine ungeordnete Ernährung, die zum falschen Stoffwechsel führt;
  • die schädlichen Gewohnheiten: das Rauchen, den Verbrauch der Spirituosen und des Bieres;
  • die langdauernden Erkrankungen motschepolowoj die Systeme;
  • vergrössert der häufige Wechsel der sexuellen Partner das Risiko der Prostatitis;
  • die Geschlechtserkrankungen und motschepolowyje die Infektionen;
  • die Hemmung des Samenergusses und semjaiswerschenija beim Geschlechtsakt;
  • der übermäßige Verbrauch der scharfen, fettigen, salzigen, würzigen Nahrung;
  • die häufigen Konstipationen, die Hämorrhoide;
  • die herabgesetzte Immunität.

Je früher wird der Mann beginnen, die den Kräften angemessenen Effekte für die Prophylaxe der Prostatitis zu übernehmen, desto es mehrere Wahrscheinlichkeit der Unversehrtheit seiner Gesundheit und detorodnych als die Funktionen gibt.

Primär und die Sekundärprophylaxe

teilen sich die Veranstaltungen nach der Prophylaxe der Prostatitis auf primär und nochmalig bedingt:

  • stellt die Primäre Prophylaxe vom Ziel die Warnung der Entwicklung der Erkrankung, und, über sie nachzudenken kostet jedem Mann nach dreißig.
  • Für die Sekundärprophylaxe muss man von, wen schon leider vom Zeichen mit der Prostatitis sorgen. Ihr Ziel sollen die Effekte werden, die dem nochmaligen Entstehen dieser Erkrankung oder der Nichtzulassung seines Hinüberwachsens wegen der langdauernden Form vorbeugen.

Insgesamt schließt die Prophylaxe dieser Erkrankung das breite Spektrum ein es ist heil-Schutzmaßnahmen, die nicht nur die Prostatitis verhindern, sondern auch verbessern die Qualität des Lebens des Menschen, verlängern die Dauer seines Lebens.

die Aktuellen Weisen die Prophylaxe der Prostatitis bei den Männern

sollen die Männer, die sich in der Risikogruppe befinden, der eigenen Gesundheit das Hauptgewicht legen. In erster Linie, es ist, wer die bewegungsarme Lebensweise und führt, wer die Arbeit hat, die mit dem langdauernden Aufenthalt in der feuchten Umgebung, der ständigen Unterkühlung oder den Beben verbunden ist. Die Prophylaxe der Prostatitis, die beizeiten durchgeführt ist, wird helfen, von der unangenehmen Krankheit bewahrt zu werden. Außerdem wird sie die materiellen Mittel aufsparen, die für die Behandlung der Prostatitis ausgegeben sein konnten.

In den häuslichen Bedingungen empfehlenswert, die unkomplizierten Regeln zu erfüllen, die helfen werden diese unangenehme Krankheit zu vermeiden:

  1. soll der Mann die floride Lebensweise führen, die Sporthalle besuchen. Wenn Ihre Arbeit sitzend, so muss man die Pausen machen und spazieren gehen. Auf diese Weise kann man die Stagnation der Blutung im kleinen Becken vermeiden.
  2. die Nicht unwesentliche Rolle für der Männergesundheit hat Sex. Es ist seit langem bewiesen, dass die Frequenz und der Charakter des Sexuallebens den Zustand der Prostata direkt beeinflussen. Jedoch sind die ungeordneten sexuellen Kontakte die zusätzlichen Infektionsquellen. Verschiedene sexuelle Perversionen, die langdauernde Enthaltung oder die beabsichtigte Verschleppung des Aktes, wie auch seine Unterbrechung werden auf der Gesundheit der Prostata negativ widergespiegelt. Deshalb ideal für die Gesundheit der Prostata von der Variante des Sexuallebens ist regelmäßiger gemessene Sex mit dem ständigen Partner.
  3. zur Grundlage einer Ernährung sollen die Lebensmittel, die für den Gesamtorganismus nützlich sind, und besonders für die repräsentative Drüse dienen. In die Ration ist nötig es die nicht fettigen Sorten des Fisches und des Fleisches, des Breies, kislomolotschnuju die Produktion, das frischen Gemüse und die Früchte und das Dürrobst, die Meeresprodukte, den Honig, die Säfte und die Kompotte aufzunehmen. Oder ganz zu beschränken, auf den Alkohol, gasirowannych der Getränke, der fettigen und geräucherten Platten, des Backens, des Knoblauchs und der Zwiebel, der Pilze, der Sublebensmittel zu verzichten.
  4. Isbeganije der Unterkühlung. Der große Wert für die Prophylaxe der Prostatitis hat den Zustand des Schutzsystems des Organismus. Bekleiden Sie sich wärmer, vermeiden Sie die Unterkühlung und die Zugwinde.
  5. , die Entzündung der Prostata provozieren kann die Senkung der Immunität des Organismus, herbeigerufen von der Übermüdung, dem Stress, der Unterkühlung und den verlegten Erkrankungen. Deshalb soll die Prophylaxe von der Prostatitis auf die vollwertige Erholung und den Traum gerichtet sein.
  6. die Dusche. Um die bitteren Tabletten nicht zu trinken, ist genügend es, die alternierende Dusche zu übernehmen. Die Massage von den Wasserstrahlen nicht nur aktiviert den Blutkreislauf auf dem inguinalen Gebiet, sondern auch erhöht die Immunität.
  7. Ist p rochodite die Überprüfungen beim Arzt-Urologeen Regelmäßig. Machen Sie es, selbst wenn es keine Symptome der Krankheit gibt. Besonders ist es wichtig, wenn Sie den Fall der Erkrankung von der Prostatitis schon hatten. Zum ersten Jahr kommen Sie nach der Krankheit zum Urologeen jeder drei Monate. Drei folgende Jahre — jede sechs Monate. Wenn Sie der Mann im Alter nach 40 Jahren, so wird der Arzt unbedingt empfehlen, noch die Ultraschalluntersuchung predstatelnoj der Drüsen zu gehen.

die Prophylaxe der Prostatitis ‒ die wichtige Bedingung für die Erhaltung männer- die Kräfte auf die langen Jahre. Bei der Auswahl der Methoden ist nötig es die Gründe der Erkrankung zu berücksichtigen. Doch können die Faktoren, die zu die Entzündung der Prostata beitragen, von verschiedene sein. Bei ein ist es die bewegungsarme Lebensweise, bei anderen ‒ die schädlichen Gewohnheiten, bei dritten ‒ die unregelmässigen oder intermittierten Geschlechtsakte.

die Öbungen für die Prophylaxe der Prostatitis

bringt die Sitzende bewegungsarme Lebensweise zu den Stagnationserscheinungen im kleinen Becken, der Exazerbation des Blutkreislaufs. Die Warnung der Prostatitis besteht in der floriden Lebensweise.

  • die Beschäftigungen vom Tennis, dem Federball;
  • «die Produktionsgymnastik», die den Blutkreislauf auf dem Gebiet des kleinen Beckens aktiviert;
  • das Laden, der Morgenlauf, die Fußspaziergänge.

Betreffs der Öbungen für die Prostata, so ist es eine beliebige physische Aktivität wohltuend praktisch beeinflusst das Organ. Der musterhafte Komplex der Öbungen sieht auf folgende Weise aus:

  1. Strengen Sie die Muskeln promeschnosti an, als ob bemühend sich, in den Organismus den Mastdarm einzuziehen. Wiederholen Sie diese Öbung nicht weniger als fünf Male nacheinander, in «der zugedrückten» Lage neben drei Sekunden bleibend;
  2. Strengen Sie die Muskeln promeschnosti an, als ob, sich bemühend, das Urinieren anzuhalten. Im Laufe vom Tag bemühen Sie sich, diese Öbung nicht weniger als vier Male auf 200 Herangehen zu erfüllen;
  3. schwächen Sie Abwechselnd und pressen Sie die intime Gruppe der Muskeln zusammen. Beschleunigen Sie und verzögern Sie das Tempo;
  4. erzeugen Sie die Öbungen auf die Kompression-Schwächung mit der Teilnahme des Anus;
  5. am Morgen stehen Sie nach der Theke «still auf», strengen Sie alle Gruppen der Muskeln an, später werden Sie geschwächt;
  6. Stellen Sie die Beine auf die Breite der Schultern. Sie erzeugen die langsamen Halbkniebeugen mit der Züchtung der Knie zu den Seiten. Nicht weniger als zehn Male zu wiederholen;
  7. das Gehen an Ort und Stelle mit dem hohen Aufstieg der Knie;
  8. Liegen Sie auf das Geschlecht. Erfüllen Sie die Öbung «das Fahrrad», bis in den Suren oder den Gesässbacken, die angenehme Ermüdung
  9. nicht zu erscheinen

kann man sogar mit den gewöhnlichen Kniebeugen beginnen. Erstens ist nötig es von 5-10 Kniebeugen pro Tag beschränkt zu werden, allmählich muss man die Zahl der Öbungen vergrössern. Auch kann man «das Gehen auf den Gesässbacken» probieren. Auf dem Geschlecht sitzend, versuchen Sie, auf den Gesässbacken «zu gehen», diese Aufnahme ist genügend es, im Laufe von 5 Minen pro Tag zu erfüllen.

die Massage der Prostata

nimmt die Prophylaxe der Prostatitis bei den Männern die Massage auf. Die Prozeduren führen nur nach der scharfen Periode durch. Eine Massage der Prostata prophylaktisch machen für die Bildung des notwendigen Abflusses des pathologischen Inhalts aus den Azinus, das während des langdauernden Prozesses angesammelt war.

Palzewoj verbessert die Massage den Blutkreislauf und verringert die venöse Stauung. Das arterielle Blut gießt ins Drüsengewebe hinzu, verbessert sie trofiku, entfernt die Sekretstauung. Auf den Kurs werden 8-10 Sitzungen empfohlen. Die Frequenz der Kurse hängt von den nach der chronischen Entzündung erhalten bleibenden Abweichungen von der Norm ab.

die Medikamentösen Präparate für die Prophylaxe der Prostatitis

Werden wir bemerken, dass für die Prophylaxe die Präparate verwendet werden, die die Pflanzenkomponenten oder die Extrakte aus der Prostata des Stieres enthalten. Der Effekt solcher Präparate ist auf die Stimulation der Arbeit der menschlichen Prostata, der Beseitigung der Stagnation und der Erhöhung der Leistung des flüssigen Geheimnisses gerichtet.

die Mehrheit der Ärzte-urologow, zur Aufnahme empfehlen die folgenden Präparate für die Prophylaxe der Prostatitis:

  • indigapljus;
  • omnik;
  • metronidasol;
  • prostatilen;
  • prostamol uno.

wirken Diese Medikamente entgegen:

  • sastojam des Blutes in den Organen des kleinen Beckens;
  • den entzündlichen Prozessen der Prostata;
  • nehmen otetschnyje die Erscheinungen ab.

Außerdem, bei der Behandlung und der Prophylaxe der Erkrankungen der Prostata werden die Vitamine ernannt – können die Gesundheit verbessern und, das Risiko der Entwicklung des Krebses in der langfristigen Perspektive verringern.

die Prophylaxe der Prostatitis bei den Männern von den Volksmitteln

kommt die Volksmedizin für die Prophylaxe der Erkrankungen und der pathologischen Zustände grösser heran.

  1. überfluten Zwei Kaffeelöffel des iwan-Tees mit den Halblitern des heissen Wassers, bestehen im Laufe von 5 Minuten und sieben durch. Übernehmen zwei Male im Tag: am Morgen (auf nüchternen Magen) und dem Abend (für die halbe Stunde bis zum Essen).
  2. Wenn die Schale der Maronen (grün zu trinken) in Form vom Sud zu bestehen und morgens wird auf nüchternen Magen, die Gesundheit der Männer immer in Ordnung. Diese grüne Schale ist nötig es zu verflachen, ihre zwei vollen Suppenlöffel zu nehmen und, mit dem kochenden Wasser — 0,5 Liter zu überfluten. Den Aufguss schließen und geben ab, die ganze Nacht bestanden zu werden. Am Morgen übernehmen es nach 1 Kaffeelöffel. Bewahren den heilsamen Bestand an der kalten Stelle. Der Kurs: bis den Sud zu Ende gehen wird.
  3. die Samen des Kürbisses muss man im Rohzustand jeden Tag aufessen. Es ist genug 25-30 Samen im Tag für die halbe Stunde bis zum Essen.
  4. Propolis und der Honig – die ausgezeichneten Mittel für die Prophylaxe der Entzündung der Prostata. Wenden Sie sie mit der Nahrung an.
  5. drehen 1 kg der Samen der Sonnenblume und ebensoviel der Kerne der Walnuss durch den Fleischwolf. Jeder Morgen muss die auf dem Reibeisen geriebene Zwiebel und nach dem Suppenlöffel jene und anderer aufessen.

die Prophylaxe der Prostatitis – das Pfand Ihr der Männergesundheit. Alle wissen, dass es sowohl das Selbstbewusstsein, als auch die gute Stimmung, der Abwesenheit des Minderwertigkeitskomplexes. Es ist das lange und glückliche Leben. Die Prostatitis zu vermeiden es ist nicht einfach, aber es ist möglich. Wie Sie Ihr Alter durchführen werden – hängt von Ihnen ab.

Rating
( No ratings yet )