Die Behandlung des Adenoms der Prostata für eine Sitzung

Kaufen Urotrin

ist Propolis eines der Lebensmittel der Bienenzucht, verfügend über die heilsamen Eigenschaften. Es seit langem verwendeten die Volksheilenden für die Therapie der Mehrheit krank. Die Behandlung des Adenoms der Prostata propolissom hat die Effektivität sogar bei den gestarteten Formen der Pathologie bewiesen.

die Vorteile des Bienenleims

wird das Adenom der Prostata nicht nur dem Bienenleim behandelt. Für die Beseitigung der Hauptsymptome der Krankheit verwenden alle Lebensmittel der Bienenzucht – der natürliche Blütenhonig, das Wachs, frisch bienen- podmor, der Blumenblütenstaub, nur gesammelt matotschnoje die Milch. jedoch propolis beim Adenom wird es das optimale Mittel der Volksmedizin, der verfügenden Reihe der Vorteile angenommen:

  • ist Quelle mehr 27 nützlich für des Männerorganismus der Mikroelemente (einschließlich des Magnesiums und der Zinke, die zu die Normalisierung der Arbeit der Prostata) beitragen;
  • verfügt über die mächtigen antibakteriellen Eigenschaften;
  • festigt die Immunität;
  • unter der Wirkung ist es der floriden Komponenten biologisch, die im Bienenleim enthalten sind, die onkologischen Bildungen der Prostata verringern sich in den Umfängen;
  • dank der hohen Konzentration der Antioxygene wird die Regeneration der Käfige gefördert, es werden die toxischen Substanzen herausgeführt.

hilft Propolis, die Männergesundheit bei der beschriebenen Krankheit zurückzugeben und funktioniert so dank dem einzigartigen Bestand

kann der Leim für die Komplextherapie, der Prophylaxe der Prostatitis und des Adenoms verwendet werden. Es ist das natürliche Produkt der Bienenzucht, der keine Gegenanzeigen tatsächlich hat. Und die regelmäßige Nutzung propolissa und der Medikamente auf seiner Grundlage wird helfen, das nochmalige Fortschreiten der Krankheit zu vermeiden.

die Anwendung in Form von der Tinktur

In der Behandlung der Prostatitis und anderer Altersmännerkrankheiten wird die Tinktur aus klejewogo der Substanz oft verwendet, die von den Bienen produziert wird. Dieses Medikament wirkt auf die Prostata wie das antiphlogistische Mittel, mächtig analgetik ein. bereitet sich die Arznei leicht vor:

  • auf 500 ml des medizinischen Alkohols (70 %), des selbstgebrannten Schnaps oder des Wodkas mengen 200 g des verflachten Bienenleims bei;
  • das Fassungsvermögen schließen dicht und stellen in die dunkle Stelle auf 21 Tag. Den Inhalt schütteln periodisch durch;
  • sieben nicht durch. Trinken nastojannyj propolis beim Adenom auf 20 Tropfen dreimal im Tag nach jedem Mahl. Für die Bequemlichkeit das Medikament kann man von der kleinen Anzahl kaum warm (nicht heiss) der Milch verdünnen.

Für die Vorbereitung muss man mit dem Alkohol verflacht propolis

überfluten

kann sich die Tinktur propolissa beim Adenom ohne Inhalt des Alkohols, auf der Wassergrundlage vorbereiten:

  • zum l des l des Wassers mengen 1 Art. des l bei. Bienen- podmora halten auf dem langsamen Feuer neben 2 Stunden eben. Den bleibenden Liquor sieben durch, mengen einen Art. des l bei. Des verflachten medikamentösen Rohstoffs und 1 Art. des l. Des natürlichen Honigs;
  • solchen Aufguss muss man im Kühlschrank bis zu 3 Tagen bewahren;
  • trinken auf 2 Art. des l. Dreimal im Tag nach jeder Hauptaufnahme des Essens. Man kann die Tinktur von der kleinen Anzahl des gereinigten Wassers nachtrinken. Die Dauer des Kurses die 2 Monate. Die 14-tägige Pause gemacht, kann man solche Behandlung des Adenoms der Prostata propolissom falls notwendig erneuern.

führt Solches Präparat aus dem Bienenleim die ausgezeichneten Ergebnisse in der Behandlung der Prostatitis und der gutartigen Bildungen der Drüse vor.

die Anwendung der Kerzen mit propolissom

ist Rektalnyje der Kerze aus propolissa noch eine populäre Methode der Volksmedizin vom Adenom. Die fertigen Satzzäpfchen werden in der Apotheke verkauft. aber auf Wunsch sie kann man selbständig herstellen:

  • 20 g propolissa und 20 g wärmen der Kakao-Öl auf dem Wasserbad auf;
  • den Bestand vermischen, bis sich die gleichartige Konsistenz ergeben wird;
  • die sich ergebende Masse gießen auf protiwen (aus auf den Grund wäre es wünschenswert, pergamentnuju das Papier zu legen) und bilden prodolgowatyje die Kerzen;
  • aus der angegebenen Anzahl der Ingredienzen werden 10 Satzzäpfchen erhalten;
  • bewahren die Kerzen aus propolissa umgekehrt in die Plastiktüte im Kühlschrank.

Vor der Anwendung dieses Medikaments entleeren den Darmkanal und den Mastdarm sorgfältig, die speziellen Mikroklistiere machend. Die Satzzäpfchen leiten in den analen Durchgang für die Nacht ein, bevor ins Bett zu gehen. Es werden so 30 Tage behandelt. Nach der 14-tägigen Pause erneuern die Therapie falls notwendig. Es ist nicht empfehlenswert, die Kerze aus diesem medikamentösen Rohstoff für die Beseitigung der Pathologie der Prostata den Menschen mit der Hypotonie zu verwenden.

die Vorbereitete alkoholische Tinktur propolissa auf der fetten Grundlage kann man auch für die Mikroklistiere

verwenden

die Alternativen Formen propolissa

von der Vorbereitung der Tinkturen und der Kerzen wird die Nutzung propolissa beim Adenom und der Prostatitis nicht beschränkt. Dieser einzigartige natürliche medikamentöse Rohstoff wird für die Vorbereitung des heilsamen Öles verwendet.

  • 20г des Leims für die Wachswaben wird verflacht, wird 300 ml die Öle der Grundlage (sonnenblumen-, oliven-, der Weinkerne) überflutet;
  • wird das Fassungsvermögen dicht geschlossen und es werden 14 Tage bestanden, periodisch durchgeschüttelt worden;
  • nach dem Abschluss dieser Periode das Öl sieben durch.

das Bekommene Medikament verwenden für die Mikroklistiere. Die Mischung wärmen bis zu komfortabel für den Körper der Temperatur auf. Nehmen in die Birne 50 ml zusammen und langsam leiten ins anale Loch ein. Für das Erhalten des maximalen therapeutischen Effektes soll der Patient bleiben, auf dem Bauch 20–30 Minuten liegend. Machen diese Prozedur nach der vorläufigen Säuberung des Darmkanales. Die Kur 20–25 Tage.

Mikroklistier vom heilsamen Öl machen auch andere Weise:

  • in 30 ml des aufgewärmten Öles der Grundlage leiten 1 Art. des l ein. Der alkoholischen Tinktur klejaptschel;
  • die Mischung rühren bis zur gleichartigen Konsistenz sorgfältig durch;
  • nehmen in die Birne zusammen und leiten ins anale Loch ein.

die Prozedur erfüllen vor dem Einschlafen. Der Kurs der Therapie 20–25 Tage. Für den maximalen therapeutischen Effekt vor der Nutzung des heilsamen Öles reinigen die Schleimhäute des Mastdarms vom Mikroklistier mit den Suden der medikamentösen Gräser (die Kamille, der Ringelrose).

Andere Formen der Behandlung des Adenoms der Prostata von den Lebensmitteln der Bienenzucht

ist das Adenom der Prostata eine der Pathologien, die den unverweilten Anfang der Behandlung fordern. außer dem Bienenleim, verwenden die Heilenden für die Beseitigung der Haupterscheinungsformen der Krankheit andere Lebensmittel der Bienenzucht:

  • Medizinisch Aufgrund dieser Komponente bereitet sich die Mehrheit der Medikamente von der Prostatitis vor. Populärster von ihnen ist eine Mischung des Honigs und der verflachten Kürbissamen. Die Ingredienzen mischen in der Proportion 1:1, bilden aus der Mischung die kleinen Kugeln. Bewahren das Mittel im Froster. 30 Minuten vor dem Essen wenden nach einer Ellipse 2 Male im Tag an. Die Kur nicht mehr als 30 Tage;
  • die Bisse der Bienen. Gelten kompliziertest, aber der ergebnisreichen Methode der Behandlung des Adenoms der Prostata. Der Kurs der Therapie 3 Wochen. Beginnen die besondere Kur vom Bienengift mit 1 Biss des Insekts, und allmählich führen bis zu 10 Bissen im Tag hin. Für den maximalen therapeutischen Effekt klären sich die konkreten Stellen der Infektion vom Bienengift (das Sonnengeflecht, das Gebiet der Leiste, koptschika);
  • Propolis. In der Behandlung der Prostatitis belegt nicht den letzten Platz. Von ihm stellen die heilsamen Kerzen und die Tinkturen her;
  • ist Perga ein von den Bienen konservierter Blumenblütenstaub. Existiert mehr 10 Rezepte aufgrund dieser Komponente, die die Prostatitis und das Adenom behandeln. Vor dem Anfang der Therapie pergoj muss man der Darmkanal entleeren. Den Sud aus diesem Produkt der Bienenzucht übernehmen drei Male im Tag 30 Minuten vor dem Essen. Die Kur 14 Tage;
  • der Blumenblütenstaub. Ist es das einzigartige natürliche Produkt, das für das Kupieren der chronischen Entzündung der Prostatitis verwendet wird. Übernehmen den Blumenblütenstaub bis 1-1,5 Uhr des l. Drei Male im Tag. Die Kur nicht mehr als 45 Tage. Es existieren nicht wenig Rezepte der Volksmedizin aufgrund des Blumenblütenstaubs.
  • Bienen- podmor ist noch ein Produkt der Bienenzucht, das beim Adenom der Prostata in Form von den Suden und die Tinkturen verwendet wird.

Ungeachtet der einzigartigen Eigenschaften propolissa, des Honigs, bienen- podmora und des Giftes, diese Rezepte für die Behandlung der Prostatitis verwenden können nicht aller. auf die Hauptgegenanzeigen der Nutzung der Lebensmittel der Bienenzucht bringen:

  • Individuell neperenossimost ist es der floriden Komponenten biologisch. Die Bienen, ihr Gift, podmor, den natürlichen Honig rufen bei der Sensibilität des Organismus die starken allergischen Reaktionen (bis zu anafilaktitscheskogo des Schocks) herbei;
  • der Herabgesetzte arterielle Blutdruck. Die Lebensmittel des Lebensvorganges der Bienen werden in der Volksmedizin wie das ausgezeichnete Mittel gegen die Hypertonie seit langem verwendet. Deshalb ist nötig es den Patienten mit der Hypotonie vorsichtig die Arzneien aufgrund dieser Komponenten oder vollständig einzunehmen, auf die Anwendung solcher Arzneien zu verzichten.

die Therapie des Adenoms der Prostata von den Mitteln aufgrund der Lebensmittel der Bienenzucht muss man unter Kontrolle des Urologeen durchführen. Und den maximalen therapeutischen Effekt kann man erreichen, die Rezepte der Volksmedizin mit den Pharmaka und der Physiotherapie kombinierend.

Rating
( No ratings yet )