Die Behandlung der Prostatitis von der Soda — wie klismotschki für die Behandlung zu machen

Kaufen Urotrin

die Kerzen für die Behandlung der Prostatitis und des Adenoms der Prostata: die Liste ergebnisreich

Ob man

«ohne Chirurgieeingriff beim Prostataadenom umgehen kann?»

M.I.Antonow. Tuler obl

Meine Erfahrung der Behandlung der Prostata, sowie ihrer Entzündungen und saat- pusyrkow, zeugen, was

am ergebnisreichsten ist

in der Kombination mit den Arzneipflanzen. Sie leisten bakterienabtötend,

, fördern die schmerzstillenden und allgemein kräftigenden Effekte, die Wehrkräfte des Organismus, tragen rassassywaniju des Herdes der Entzündung und der Erneuerung der Texturen bei. Gleichzeitig ist nötig es obschtscheukregschjajuschtschije die Maße zu verwenden und, an den diätetischen Beschränkungen festzuhalten. So werden nützlich die Beschäftigungen vom Sport und sakaliwanije (ohne Unterkühlung).

In einer Ernährung die Präferenz muss man der Milch-Pflanzendiät, ausschließlich die Räucherwaren, den Salzen, die Marinaden, das Bier und andere scharfe Lebensmittel zurückgeben. Sorgen Sie, damit in der Nahrung genügend grobe Fasern (das Gemüse, die Früchte, des Breies aus dem ganzen Korn und t waren.

der Punkt zulassen) wird es den Stoffwechsel zu normalisieren, die Funktion des Systems der Verdauung zu verbessern, die unerwünschten Konstipationen zu vermeiden. Lassen Sie das langdauernde Sitzen nicht zu, aktivieren Sie das motorische Regime, erfüllen Sie die Öbungen für die Bauchpresse, pressen Sie die Muskeln des kleinen Beckens vielfach zusammen und ziehen Sie den Anus (ein besonders empfehle ich diese Öbung, es liquidiert die Stagnationserscheinungen in den Organen des kleinen Beckens).

auch Sind die Leibesübungen für die Beine und das Becken, solche Nützlich, wie der Ersatz des Radfahrens, auf dem Geschlecht (der Liege) liegend; die Kniebeugen. Es ist gut auch, die Neigungen des Rumpfes vorwärts und zu den Seiten zu erfüllen.

Kämpfen Sie mit den Konstipationen. Dazu essen Sie das feuchte Gemüse, die gekochte Rübe, rasmotschennyj die gedörrten Pflaumen u.ä. Für die Nacht kann man das Glas des Kefirs austrinken, darin den Suppenlöffel des Pflanzenöles durchgerührt. Bemühen Sie sich, nicht dicker zu werden.

nützlich, sich zu erinnern, dass die Anwendung der Rezepte, untenangeführt, im Falle des ersten und zweiten Stadiums des Adenoms ergebnisreich ist. Besonders empfehle ich sie für die Behandlung und die Warnung der entzündlichen Prostataerkrankungen und saat- pusyrkow (der Prostatitiden und wesikulitow), was und für die Prophylaxe des Adenoms wichtig ist.

wird der Meiste Effekt bei der komplexen Nutzung verschiedene

beobachtet

und der medikamentösen Gräser.

die Notwendigkeit des Chirurgieeingriffes beim Prostataadenom kann nur der Arzt bestimmen.

Nach der Beratungsstelle mit dem Experten probieren Sie einige natürliche Mittel.

Werde ich die wirksamsten Rezepte, ergebnisreich beim Prostataadenom (

bringen

ljajuschtschije sind in den Grammen) gegeben.

die Entzündung der Prostata die genug unangenehme Erkrankung, die diskomfortnym von den Urinieren begleitet wird, der Temperatur und dem Schmerzsyndrom. Entsprechend, man braucht, die Behandlung unverweilt zu beginnen. Heute existiert die Masse der Präparate, die zur Verkleinerung der Symptome beitragen und qualitativ behandeln die Entzündung der Prostata.

die Prostatitis behandeln komplex. Unter den Medikamenten die wichtige Rolle spielen rektalnyje die Kerzen. Sie helfen, den Schmerz zu stillen, die Wassergeschwulst der Prostata zu verringern, die krankheitserregenden Bakterien zu zerstören. Darüber, welche Kerzen für die Behandlung der Prostatitis und des Adenoms der Prostata existieren, wir werden weiter erzählen.

Wenn ernennen die Ärzte die Kerzen

werden Rektalnyje der Kerze als einzige und Hauptbehandlung nicht verwendet, aber qualitativ ergänzen den Hauptkurs der Therapie. Sie sind gerufen, den Prozess der Genesung zu beschleunigen und, die Symptomatologie der Erkrankung abzunehmen. Die Ärzte ernennen gerade diese Gruppe der Präparate nicht selten. Hauptsächlich werden die Kerzen bei ernannt:

  • die Langdauernde Prostatitis;
  • den Vorhandensein der Infektion;
  • die Komplikationen des infektiösen Charakters.

Auch verwenden die Kerzen vor der Operation in der Prostata und für die Wiederherstellung der Arbeit der Prostata nach dem Chirurgieeingriff. Sie wirken auf die Männerprostata lokal ein, und zwar:

  • Nehmen die Entzündung ab;
  • verringern das Schmerzsyndrom;
  • Nehmen die Wassergeschwulst ab, verringern opucholewoje die Entwicklung;
  • Tragen die Regenerationen der Käfige bei;
  • zerstören die pathogene Mikroflora (die ausgezeichneten Keimbekämpfungen);
  • verfügen immunomodelirujuschtschim über die Eigenschaft.

Doch infolge der Anwendung, tritt das Leiden bald zurück. Welche wir rektalnyje die Kerzen von der Prostatitis preiswert und ergebnisreich, weiter erzählen werden.

die Allgemeinen Informationen

die Prostatitis — die Erkrankung, die nicht gestattet, sich als der Mann nicht nur jenem, «wem für …», sondern auch der Jugend zu fühlen.

die Behandlung dieses Leidens von den Lebensmitteln der Bienenzucht von den Lebensmitteln der Bienenzucht, ob perga, propolis, wird der Honig oder der Blütenstaub, wesentlich helfen, die Prostata zu verringern, ihr Geheimnis zu normalisieren und, das Urinieren in Ordnung zu bringen.

In allen Lebensmitteln, die von den Bienen hergestellt werden, notwendig für der Männergesundheit der Substanz enthalten zu sein: flawonidy, die aromatischen Aciden und die Öle, die unersetzlichen Aminosäuren, die Vitamine, die Äthern, die Fettsäuren, den Alkohol und noch neben Hundert Verbindungen.

verfügen Alle Lebensmittel der Bienenzucht über die folgenden Eigenschaften, die für die Behandlung der Prostatitis notwendig sind:

  • Antibakteriell. Und propolis, sowohl der Blütenstaub, als auch andere Lebensmittel sind die mächtigsten natürlichen Antibiotika;
  • Antitoxisch. Der Honig (nicht nur) verbindet die Toxine und führt sie der Prostata (ihrer parenchimy) heraus;
  • Protiwoopucholewoje.

die Gegenanzeigen zur Behandlung der Prostatitis von den Bienen

eigen, Propolissu die antiphlogistische Wirkung auf das Adenom der Prostata zu leisten, sowie, die Krämpfe abzunehmen.

, es Zu verwenden ist es auf verschiedene Weise möglich:

  • , in Form von den Aufgüssen oder zusammen mit dem Honig zu trinken;
  • , für rektalnych das Satzzäpfchen zu verwenden.

Im Laufe solcher Therapie wichtig, die Faktoren zu vermeiden, die zur unangemessenen Reaktion des Organismus auf das Bienengift beitragen werden. Es kann der Alkohol, einige Lebensmittel, auslösend die Allergie, der Sauna und der Sauna sein.

Andere Besonderheit – dauert der Heileffekt neben 6 Monaten nach dem Abschluss des Kurses apiterapii. Das heißt es zu wiederholen es werden 2 Male im Jahr empfohlen.

, Bevor sich für die Behandlung der langdauernden Prostatitis von den Bienen zu entscheiden, muss man sich beim Arzt-urologom und eigentlich apiterapewtom konsultieren, um das Vorhandensein der Gegenanzeigen zu bestimmen und, der Heilplan aufzustellen.

bemerkten die Patienten, die die Behandlung das Gift der Bienen gingen, die hohe Effektivität dieser Methode. Die Symptome der Erkrankung gingen durch etwas Prozeduren, und die Prostatitis ging nach einem vollen Kurs ganz verloren.

Viele beunruhigt die Frage über die Kränklichkeit der Sitzung. In der Regel, der Schmerz ist nur der ersten und zweiten Prozedur anwesend. Nachfolgend geht die Behandlung schmerzlos, da sich der Organismus an die Bisse gewöhnt.

wird die Behandlung der Männerprostatitis von den Bienen verboten, falls die folgenden Zustände beobachtet werden:

  • die Insulinabhängige Zuckerkrankheit;
  • Gutartig und die bösartigen Neubildungen;
  • die Leberentzündung (einschließlich verlegt irgendwann);
  • die Schwindsucht (einschließlich geheilt);
  • Bolesn Adissona;
  • Individuell neperenossimost des Bienengiftes;
  • Renal, petschenotschnaja, vaskulös, herz-, die Ateminsuffizienz;
  • der Erste Monat nach der Einführung der Vakzine,
  • die Infektionskrankheiten in der scharfen und langdauernden verschärften Form.

Sogar nach dem Tod der Biene und trutni sind fähig, dem Menschen zu helfen, die Gesundheit zurückzugeben. In den Hüllen dieser Insekten gibt es solche Substanzen, wie geparoidy, die ausgezeichnet abnehmenden Entzündungen.

der Sud aus podmora – das befriedigende Mittel bei der Prostatitis, verwendet peroral. In 500 ml die Wässer ist 15 g podmora verschüttet und 60 Minuten kochen wir. Weiter sieben wir durch, wir mengen den Alkohol (50 ml) und den Honig (den Teelöffel) bei. Trinken nach 25 ml einen Monat und nach dem Essen.

Propolis: die Heileigenschaften und die Gegenanzeigen bei der Prostatitis

verlieren die Zahlreichen medizinischen Präparate für die Behandlung der Prostatitis den natürlichen Rezepten aufgrund des Honigs merklich, in den die zusätzlichen Komponenten, zum Beispiel, die Kürbissamen, die Nüsse, die Zitrone und anderes oft beimengen.

Braucht man, möglich individuell neperenossimost einiger Ingredienzen im Bestande von den Rezepten zu berücksichtigen. Der Typ der Komponenten wird davon abhängen, wie der Honig verwendet wird: peroral oder naruschno.

ist das Verzeichnis der ergebnisreichsten Rezepte niedriger gebracht, die den deutlichen Nutzen wirklich bringen.

lässt die Kombination zwei ptscheloproduktow für die kurzen Fristen zu, die Folgen sogar der langdauernden Prostatitis zu entfernen. Der Bienenblütenstaub erhöht bei der Prostatitis die Potenz, hilft bei den Verwirrungen der sexuellen Fehlleistung und stellt die Libido wieder her.

muss man nicht weniger als 2 Kaffeelöffel des Blütenstaubs Pro Tag übernehmen, sie auf mehrmals geteilt, kann man auch sie mit Blumen- oder anderer Sorte des Honigs kombinieren. Die allgemeine Periode der Behandlung dauert wie mindestens 1-1,5 Monate, wonach man die Pause machen muss, wenn es die Therapie notwendig ist man kann mehrmals wiederholen.

die Samen des Kürbisses

sieht die Behandlung der Prostatitis von den Lebensmitteln der Bienenzucht ihre Anwendung in verschiedenen Formen vor. Eine am öftesten verwendete Komponente in der Therapie der Pathologie der Männerdrüse ist propolis.

die Mehrheit der Menschen aus den Massenmedien tatsächlich hören über den Nutzen der gegebenen Substanz für den Körper ständig. Es mengen in die Zahnpaste, die Creme für die Hände, der Augentropfen, das Shampoo für das Haar bei. Auch kann man in Form von der Salbe für die lokale Anwendung anwenden.

, 2 Suppenlöffel podmora die Bienen Zu nehmen, 1 l des abgekochten Wassers zu überfluten, bis zum Kochen hinzuführen und, zwei Stunden auf kleiner Flamme zu kochen. Dann für die Abkühlung bei der Zimmertemperatur für ein-zwei Stunde abzugeben. Durchzusieben und nach 1 Suppenlöffel eines-zwei Males im Tag im Laufe vom Monat zu trinken. Nach einem halben Jahr zu wiederholen.

, 2 Suppenlöffel podmora die Bienen Zu nehmen, 2 l des abgekochten Wassers zu überfluten, bis zum Kochen hinzuführen und, zwei Stunden auf kleiner Flamme zu kochen. Dann bei der Zimmertemperatur einer-zwei Stunde zu bestehen, durchzusieben, 2 Suppenlöffel des Honigs und 0,5 l

beizumengen

, bis zur Auflösung des Honigs durchzurühren und, auf nüchternen Magen auf 2 Suppenlöffeln der Mischung zwei Male im Tag im Laufe vom Monat zu trinken. Durch sechs Monate kann man den Kurs wiederholen.

trägt die Ähnliche Behandlung zur bedeutenden Verkleinerung der Prostata, der Normalisierung ihres Geheimnisses, der Wiederherstellung des normalen Abflusses des Urins bei. Manchmal kann sich die Behandlung auf die mehr langdauernde Frist (2,5 — 3 Jahre) zuziehen. Jedoch lässt es meistens zu, rassassywanija nach dem Adenom zu streben, befreit von der operativen Intervention.

, auf 1 Art. dem Löffel wasser-

Zu übernehmen

drei Male im Tag für die halbe Stunde bis zum Essen. Der Kurs die 3-4 Monate.

Rating
( No ratings yet )